FC Augsburg Logo FC Augsburg
Vorbericht_U23_Buchbach.jpg

U23 will das Jahr 2022 mit einem Auswärtssieg in Buchbach abschließen

FCA organisiert Fanfahrt

Nachwuchs 02.12.2022, 09:00

Zum Jahresabschluss geht es für die U23 am Samstag, 3. Dezember, (14.00 Uhr) zum TSV Buchbach. Die Fuggerstädter dürfen sich dabei erneut auf Unterstützung von den Rängen freuen. 

Das letzte Heimspiel des Jahres war für die U23 bereits ein voller Erfolg: 975 Zuschauer hatten am vergangenen Samstag den Weg in die Rosenau gefunden, um die Rot-Grün-Weißen unter dem Motto „Regionalliga statt WM“ zu unterstützen. Vor toller Kulisse lief es auch auf dem Platz: 4:2 gewann der FCA gegen Schweinfurt, überholte damit seinen Gegner und startet als Tabellenelfter in den 24. Spieltag. Zwei Tore erzielte Jordi Wegmann per Doppelpack (18., 54.), Hendrik Hofgärtner eröffnete die zweite Halbzeit mit dem 2:1 (46.), Fabian Wessig gelang per Sonntagschuss der vierte Treffer (85.). 

„Wir als Mannschaft inklusive Staff werden den Moment nicht vergessen, als wir aus der Kabine raus sind, bis zum Anpfiff war das Gänsehaut pur. Dass wir das ganze Event noch mit einem Sieg vergolden konnten, ist besonders schön“, blickt U23-Trainer Tobias Strobl auf diesen Tag zurück.

Wenn es am Samstag in Buchbach zum letzten Mal im Jahr 2022 um Punkte geht, werden sich die Fuggerstädter erneut auf einige rot-grün-weiße Fans freuen dürften. Ein vom FCA organisierter Doppeldecker-Bus wird am Vormittag von der WWK ARENA aus nach Buchbach starten, zuvor gibt es ein gemeinsames Weißwurstfrühstück. 

Umstände annehmen und das Jahr mit einem Hoch beenden

Laut Strobl werde auf Fans und Mannschaft beim TSV ein etwas anderes Spiel als zuletzt zukommen: „Vom Grundgedanken her treffen zwei Teams aufeinander, die gerne Fußball spielen wollen. Es ist aber zu erwarten, dass der Platz das irgendwann nicht mehr hergibt. Deshalb wird es darum gehen, wer die Umstände besser annimmt und vor allem weniger einfache Ballverluste hat.“

Trotz dessen will der FCA das Jahr, das Höhen und Tiefen hatte, „mit einer Höhe abschließen“. Personell gibt es zur Vorwoche fast keine Veränderung, einzig der Einsatz des derzeit kranken Mario Subaric ist noch fraglich. 

Wer spontan noch Lust auf die Auswärtsfahrt hat, kann sich hier noch ein Ticket inkl. Weißwurstfrühstück für nur 9,07 Euro sichern. Sowohl die Erlöse daraus als auch die des vergangenen Heimspiels kommen gesammelt der Augsburger Tafel für die Aktion der Weihnachtswünsche zu. 

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Regionalliga Bayern
U23