FC Augsburg Logo FC Augsburg
Grünbeck_Trikotsponsor_Fussballschule.jpg

Grünbeck bleibt Trikotsponsor der FCA-Fußballschule

Engagement im Nachwuchsbereich fortgesetzt

Nachwuchs 18.11.2022, 14:35

„Trainieren wie die Profis“ – unter diesem Motto bietet die Fußballschule des FC Augsburg sowohl an der Paul-Renz-Akademie als auch bei vielen Vereinen der Region professionelles und individuelles Fußballtraining für Kinder und Jugendliche an. Bereits seit Februar 2020 unterstützt die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH die FCA-Fußballschule als Trikotsponsor und ist auch künftig mit von der Partie. Das Unternehmen aus Höchstädt an der Donau, das zudem Exklusivpartner des FC Augsburg ist und im Umfeld der FCA-Profis kommuniziert, führt sein Engagement damit auch im Nachwuchsbereich fort.

Grünbeck-Flock ziert weiterhin die Trikots, Experimente rund um die Materie Wasser in den Camps

So ist Grünbeck weiterhin auf den Trikots der Kinder und der Kleidung der Trainer mit Logo vertreten. Bereits im vergangenen Camp-Jahr gab es von Grünbeck organisierte Experimente rund um das kostbare Gut Wasser, bei denen Kinder spielerisch Neues über die Materie lernten. Diese Experimente mit dem „WASSER WISSER-Koffer“ werden auch zukünftig Bestandteil der Camps sein. Weiterhin wird es einige Aktivierungsmaßnahmen rund um die Fußballschule und Geschenke in das Starterpaket für die Kinder geben.

Matthias Wunn, Marketingleiter der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, freut sich über die Vertragsverlängerung: „Wir sind dem FC Augsburg seit vielen Jahren sehr verbunden und freuen uns, als Trikotsponsor der FCA-Fußballschule die Nachwuchsarbeit des Vereins weiterhin zu unterstützen. Diese sehr gute Zusammenarbeit möchten wir fortsetzen und vielen Kids weiterhin ermöglichen, unter professionellen Rahmenbedingungen ihre Fußball-Fähigkeiten zu trainieren. Die vielen Veranstaltungen in der Region unterstützen uns auch bei der Steigerung der Markenbekanntheit und helfen, auf den ressourcenschonenden Umgang mit dem Augsburger Kulturgut Wasser hinzuweisen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unseres Engagements.“

FCA-Fußballschule hält die Region in Bewegung

Michael Ströll, Geschäftsführer des FC Augsburg, fügt an: „2022 konnte die Fußballschule bei ihren vielfältigen Veranstaltungen insgesamt 4.000 Anmeldungen verzeichnen. Wir sind stolz, dass die Angebote bei uns in Augsburg und bei den Vereinen in der Region großartig angenommen werden. Viele Kinder und Jugendliche kommen so in Berührung mit dem FC Augsburg und können an einem qualitativ hochwertigen Fußballtraining teilnehmen. Um dies weiterhin zahlreichen jungen Kickern und Kickerinnen zu ermöglichen und die Region in Bewegung zu halten, freuen wir uns sehr, dass der Fußballschule mit der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH weiterhin ein solch starker Partner zur Seite steht. Das Engagement passt zudem hervorragend zu unseren Nachhaltigkeitszielen Bewegung, Bildung sowie Umwelt- und Klimaschutz.“

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Fußballschule