FC Augsburg Logo FC Augsburg
Spielberichte_Nachwuchs.jpg

U19 international unterwegs, U16, U14 und U11 je doppelt erfolgreich

Spielberichte Nachwuchs

Nachwuchs 19.07.2021, 16:23

Der FCA-Nachwuchs kann auf eine insgesamt positive Testspiel-Woche zurückblicken. So erspielte sich die U19 den zweiten Platz bei einem Turnier im tschechischen Pilsen, die U16, U14 und U11 holten in torreichen Spielen je zwei Siege. Auch die U12 war erfolgreich.

U23: Niederlage zum Start der neuen Regionalliga-Saison

  •  

    FC Augsburg

    • 0:3

    Fc Bayern München II

     


     

Für die U23 stand am Samstagnachmittag das erste Pflichtspiel in der neuen Regionalliga-Saison an. Zu Gast war der FC Bayern München II, der drei Punkte aus dem Rosenaustadion mitnehmen konnte. Zum ausführlichen Spielbericht geht es hier.

U19: Zweiter Platz in Pilsen

  •  

    Olympique marseille

    • 1:1

    Fc Augsburg

     


     
  •  

    Górnik Zabrze

    • 0:3

    FC Augsburg

     


     
  •  

    Viktoria Pilsen

    • 1:1

    FC Augsburg

     


     

Die U19 nahm am Wochenende an einem internationalen Turnier im tschechischen Pilsen teil. Das Auftaktspiel am Freitag gegen den Nachwuchs des französischen Erstligisten Olympique Marseille endete 1:1. Die Partie am Samstag gegen den Górnik Zabrze aus Polen konnte die Mannschaft von Trainer Alexander Frankenberger dann klar 3:0 für sich entscheiden, bevor es am Sonntag gegen die Gastgeber erneut ein 1:1-Unentschieden gab. Diese Ergebnisse bedeuteten am Ende Platz zwei für die Fuggerstädter. Den Turniersieg holte Gastgeber Viktoria Pilsen.

Tor (Marseille): Simic
Tore (Górnik Zabrze): 2x Yilmaz, Japaur

Tor (Pilsen): Perovic

 

U16: Erfolgreiche Woche

  •  

    FC Stätzling

    • 3:4

    Fc Augsburg


     
  •  

    TSV Nördlingen

    • 0:3

    Fc Augsburg


     

Für die U16 standen in der vergangenen Woche zwei Testspiele auf dem Programm. Am Dienstag war der FCA beim FC Stätzling zu Gast und bestritt dort ein torreiches Spiel: Bereits zur Halbzeitpause stand es 2:1 aus FCA-Sicht, am Ende gewannen die Rot-Grün-Weißen knapp 4:3. Eindeutiger fiel die Partie gegen den TSV Nördlingen aus, die die Mannschaft von Daniel Pawlitschko 3:0 für sich entscheiden konnte und damit auch ohne Gegentor blieb.

Tore (Stätzling): Bilkic, Bleicher, Kroh, Lang
Tore (Nördlingen): Advic, 2x Heinze

U15: Unentschieden gegen Hoffenheim

  •  

    FC Augsburg

    • 2:2 (1:0; 1:2; 0:0)

    TSG 1899 Hoffenheim


     

Nachdem sich in der Woche zuvor bereits die U16 mit der TSG 1899 Hoffenheim gemessen hatte, bestritt nun auch die U15 ein Testspiel gegen die Kraichgauer, das beim FC Röhlingen ausgetragen wurde. Nach drei mal 25 Minuten hieß es am Ende 2:2. Trainer Felix Neumeyer resümiert: "Es war ein guter Test, mit einer konsequenteren Chancenverwertung wäre allerdings auch der Sieg dringewesen." Sein Dank gilt außerdem dem FC Röhlingen und dem Team um Martin Beerhalter für die Organisation des Spiels.

Tore: Algner, Ataseven

U14: Zwei deutliche Siege

  •  

    FC Augsburg

    • 4:1

    SpVgg Unterhaching


     
  •  

    SSV Ulm

    • 2:5

    FC Augsburg


     

Die U14 konnte an das 4:0 gegen die SpVgg Ansbach vom vorherigen Wochenende anknüpfen. So konnte der FCA am Samstag gegen die SpVgg Unterhaching einen 4:1-Sieg feiern. Auch das Auswärtsspiel beim SSV Ulm am Sonntag entschied die Mannschaft von Moritz Wagner dank einer torreichen zweiten Hälfte deutlich für sich. Zur Pause hatte es noch 0:0 gestanden, danach fanden beide Mannschaften besser den Weg zum Tor. So gelang dem Gastgeber zwei Tore, dem FCA allerdings noch drei mehr - Endstand 5:2 aus FCA-Sicht.

Tore (Unterhaching):  Buck, Ciancio, 2x Özmen
Tore (Ulm): Buck, Ciancio, Preuß, 2x Zamani

U13: Sieglose Woche

  •  

    TSV Murnau

    • 1:1 (1:1; 0:0; 0:0)

    FC Augsburg


     
  •  

    FC Augsburg

    • 0:6 (0:2; 0:2; 0:2)

    SpVgg Bayreuth


     

Auch die U13 war doppelt im Einsatz und bestritt zwei Testsspiele über je drei mal 25 Minuten. Gegen den TSV Murnau stand es am Ende 1:1, gegen die SpVgg Bayreuth mussten die Jungs von Trainer Jonathan Dietrich eine 0:6-Niederlage hinnehmen.

Tor (Murnau): Rukeci

 

U12: Knapper Sieg

  •  

    SV Waldeck Obermenzing

    • 2:3 (0:1; 1:2; 1:0)

    FC Augsburg


     

Wie die U13 trug auch die U12 ihr Testsspiel gegen den SV Waldeck Obermenzing im Modus von drei mal 25 Minuten aus. Mit einem Gesamtergebnis von 3:2 konnte die Mannschaft von Jonathan Raffler die Partie knapp für sich entscheiden.

Tore: Bunjaku, Hartmann, Raic

U11: Doppelerfolg

  •  

    SV Waldeck Obermenzing

    • 1:2

    FC Augsburg


     
  •  

    TSV Königsbrunn

    • 1:11

    FC Augsburg


     

Die U11 tat es der U12 gleich und war ebenfalls beim SV Waldeck Obermenzing zu Gast. Auch hier ging der FCA als Sieger vom Platz, allerdings mit einem Endstand von 2:1. Wesentlich deutlicher endete dann das Spiel am Sonntag beim TSV Königsbrunn, bei dem sich die Mannnschaft von Ludwig Weingarten gut aufgelegt zeigte und elf Tore erzielte.

 

Tore (Waldeck Obermenzing): Dempfle, Fraunhofer
Tore (Königsbrunn): Bellmann, Dempfle, Fraunhofer, Lindemayr, Linkewitsch

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
U19
U17