FC Augsburg Logo FC Augsburg
Spielberichte_Doppelsieg_U9_U10.jpg

U10 und U9 feiern Doppelsieg in Aresing, U23 glückt Generalprobe

Spielberichte Nachwuchs

Nachwuchs 11.07.2022, 11:45

In recht unterschiedlichen Phasen der Vorbereitung befinden sich derzeit die Nachwuchsteams des FCA: Während die U23 kurz vor dem Liga-Auftakt steht und eine perfekte Generalprobe hinlegte, befinden sich die jüngeren Mannschaften noch mitten im Turniersommer. Besonders erfolgreich war dabei die U10, die gleich zwei Mal Turniersieger wurde und in Aresig zusammen mit der U9 zwei erste Plätze feierte. Der Rückblick aufs Wochenende beim FCA-Nachwuchs.

U23: Perfekte Generalprobe

  •  

    1. Göppinger SV

    • 0:6

    FC augsburg

     


     

Eine Woche vor dem Regionalliga Bayern-Auftakt 2022/23 stand bei der U23 das letzte Testspiel auf dem Plan. Spielort war hierfür Gerstetten, Gegner der 1. Göppinger SV. Gegen den Oberligisten wurde der FCA bereits zur Pause seiner Favoritenrolle gerecht und führte 3:0. Drei weitere Treffer folgten im zweiten Durchgang, sodass die Partie klar 6:0 endete. Somit holten sich die Fuggerstädter für ihr erstes Pflichtspiel am kommenden Samstag, 16. Juli, (14.00 Uhr) nochmal ordentlich Selbstvertrauen. Zu Gast im Rosenaustadion ist Aufsteiger DJK Vilzing, Tickets gibt es an der Tageskasse.

Tore: Ivanovic (2), Keereerom, Müller (2), Schemat

U19: Zwei knappe Niederlagen

  •  

    FC Ehekirchen Herren

    • 2:1

    FC Augsburg


     
  •  

    TSV Nördlingen Herren

    • 4:3

    FC Augsburg

     


     

Eine intensive Woche hat die U19 hinter sich und absolvierte zusätzlich zum Training zwei Testspiele. Am Dienstagabend gastierten die Fuggerstädter beim FC Ehekirchen. Dem Landesligisten musste sich die Mannschaft von Alexander Frankenberger knapp 1:2 geschlagen geben, stand dabei allerdings auch einer Herrenmannschaft gegenüber. Selbiges galt für die Partie am Wochenende beim TSV Nördlingen. Zur Pause hatte es noch 2:2 gestanden, bevor Nördlingen in der zweiten Halbzeit noch zwei Mal vor dem Tor erfolgreich war, der FC Augsburg nur ein Mal - Endstand 3:4 aus FCA-Sicht.

Tor (Ehekirchen): Kömür
Tore (Nördlingen): Bachner, Kömür, Mouly

U17: Serie ausgebaut

  •  

    FC Deisenhofen U19

    • 2:5

    FC Augsburg

     


     

Eine bisher perfekte Vorbereitung spielt die U17 des FC Augsburg. Auch ihr viertes Testspiel konnten die Haidl-Schützlinge gewinnen. 5:2 entschieden die Rot-Grün-Weißen die Partie gegen die U19 des FC Deisenhofen für sich und dürften nun frohen Mutes ins Trainingslager reisen.

Tore: Kroh (4), Prenka

U16: Testspielsieg zum Auftakt

  •  

    FC Augsburg

    • 2:0

    FC 08 VIllingen U17


     

Nach dem Gewinn des Bayerischen BauPokals in der Woche zuvor nahm die U16 nun endgültig die Vorbereitung auf die neue Saison auf. Für ihr erstes Testspiel empfingen die Fuggerstädter die U17 des FC Villingen und feierten einen 2:0-Heimsieg.

Tore: Ataseven (2)

U15: Treppchen in Wallhausen, Remis gegen Sandhausen

  •  

    Bundesliga Cup

    • 3. Platz

    FC Augsburg


     
  •  

    FC Augsburg

    • 1:1

    SV Sandhausen

     


     

Volles Programm bei der U15: Zum Auftakt des Wochenendes fuhr der FCA nach Wallhausen, wo die SpVgg Hengstfeld den Bundesliga Cup ausrichtete. In der Vorrunde traf das Team von Felix Neumeyer zuerst auf den VfB Stuttgart und trennte sich 1:1 von den Schwaben. Gegen die Gastgeber gab es einen ungefährdeten 7:0-Sieg und man zog ins Halbfinale ein. Dort mussten sich die Fuggerstädter nach einem 0:0 im Elfmeterschießen letztlich 3:5 dem 1. FC Nürnberg geschlagen geben. Im Spiel um Platz drei setzte sich der FCA dann aber 2:0 gegen den 1. FC Heidenheim durch und landete so auf dem Treppchen. Als bester Spieler des Turniers wurde Dustin Buck ausgezeichnet und in Luca Trocino stellte Rot-Grün-Weiß den besten Torschützen.

Am Sonntag empfing die U15 wie schon die Profis zwei Tage zuvor den SV Sandhausen für ein Testspiel. Und wie schon am Freitag trennten sich der FCA und der SVS 1:1.

Tore (Bundesliga Cup): Dürr, Funk, Mrden (2), Trocino (3), Zamani, Eigentor
Bester Spieler (Bundesliga Cup): Buck
Bester Torschütze (Bundesliga Cup): Trocino
Tor (Sandhausen): Ohnheiser

U14: Sieg und Niederlage

  •  

    FC Augsburg

    • 7:5

    TSV Murnau U15


     
  •  

    FC Augsburg

    • 0:4

    Kirchheimer SC U15

     


     

Wie schon in der Vorwoche standen bei der U14 zwei Testspiele auf dem Programm, dieses Mal allerdings über zwei Tage verteilt. Am Samstag ging es gegen den TSV Murnau, wobei der FCA einen torreichen 7:5-Erfolg verbuchen konnte. Tags darauf ging der Gegner als Sieger vom Platz, dem Kirchheimer SC unterlag man 0:4.

Tore (Murnau): Haliti, Rudi (2), Stetter, Stjepanovic, Waguia (2)

U13: Doppelter Turniereinsatz

  •  

    Turnier Eutendorf

    • 5. Platz

    FC Augsburg


     
  •  

    Turnier Altenmünster

    • 6. Platz

    FC Augsburg

     


     

Bei zwei Turnieren trat die U13 an. In Eutendorf schloss der FCA den Tag als Fünfter ab, nachdem man nach Platz drei in der Vorrunde das Entscheidungsspiel um Rang fünf 2:0 gegen den VfR Heilbronn gewinnen konnte. Am Sonntag in Altenmünster landeten die Fuggerstädter in der Gruppenphase erneut auf dem dritten Rang, mussten sich im Spiel um Platz fünf dieses Mal allerdings 0:1 dem SV Darmstadt 98 geschlagen geben.

Tore (Eutendorf): Bambara (2), Kovacevic (2), Özgül, Raic
Tore (Altenmünster): Bambara (2), Hartmann, Kovacevic, Raic, Ramolla (2), Siebert (2), Yilmaz

U12: Knappe Niederlage im Testspiel

  •  

    FC augsburg

    • 2:3

    FC Kempten U13

     


     
Die U12 war im Gegensatz zu vielen anderen Teams nicht unterwegs und empfing stattdessen die U13 des FC Kempten für ein Testspiel. Die Partie endete mit einem knappen 3:2-Sieg der Gäste.


Tore: Kajtazi, Vajraca

U11: Gute Platzierungen

  •  

    Turnier Kiefersfelden

    • 4. Platz

    FC Augsburg


     
  •  

    Turnier Hohenthann

    • 3. Platz

    FC Augsburg

     


     

Ebenfalls an zwei Turnieren nahm die U11 teil. In Kiefersfelden ließ der FCA in der Vorrunde wenig anbrennen und schaltete im Viertelfinale den SV Wacker Burghausen 3:1 aus. Im Halbfinale gegen den FC Bayern München stand es nach der regulären Spielzeit 2:2, im Elfmeterschießen konnte sich der FCB schließlich durchsetzen. Etwas geknickte Gemüter mussten sich im Spiel um Platz drei dann auch dem SB Chiemgau Traunstein 0:1 geschlagen geben, gegen den man in der Vorrunde noch 4:2 gewonnen hatte.

Ihren zweiten Einsatz hatte die U11 am Sonntag in Hohenthann, wo sich ein ähnliches Bild gab. Durch die Vorrunde marschierten die Jungs von Louis Kunz souverän (vier Siege aus vier Spielen und ein Torverhältnis von 30:0). Dann ging es direkt ins Halbfinale, wo man erneut auf den FC Bayern München traf. Und wieder durften die Nachbarn aus der Landeshauptstadt jubeln, dieses Mal nach einem knappen 0:1. Im Spiel um Platz drei besann sich der FCA aber seinen Stärken und gewann knapp 1:0 gegen die SpVgg Unterhaching. Platz vier und Platz drei - ein äußerst ordentliches Ergebnis!

Tore (Kiefersfelden): Beqiri (2), Gais (2), Kolacki (4), Kolodziej, Tschubik (3), Wörle (5), Eigentor
Tore (Hohenthann): Beqiri, Deve, Hanrieder (3), Incekara, Kolacki (2), Kolodziej (3), Musial (3), Tschubik (8), Wörle (9)

U10: Zweifacher Turniersieger!

  •  

    Turnier Hochzoll

    • 1. Platz

    FC Augsburg


     
  •  

    Turnier Aresing

    • 1. Platz

    FC augsburg

     


     

Auf ein perfektes Wochenende blickt die U10 zurück, die gleich bei zwei Turnieren ganz oben auf dem Treppchen stand! Samstags war der FCA in Hochzoll zu Gast, wo sich die Rot-Grün-Weißen in allen Spielen durchsetzten. Fünf Siege bedeuteten den Turniersieg! Einen Tag später machte das Team von Julian Peitzsch dann genau so weiter. Nach dem Sieg in der Vorrunde gab es im Halbfinale ein 1:0 gegen die U12 des SV Steingriff und im Finale einen dramatischen Sieg im Elfmeterschießen gegen die U12 des SV Wulftertshausen! Somit gewann die U10 auch dieses Turnier - klasse gemacht, Jungs!

Tore (Hochzoll): Götz (2), Güzel (4), Osmic (4), Pantea (3), Rowshan (2), Susec (4), Trofymchuk, Velisandro (3), Wadi (3)
Tore (Aresing): Güzel, Osmic (2), Susec (5), Velisandro, Wadi

U9: FCA feiert Doppelsieg in Aresing

  •  

    Turnier Aresing

    • 1. Platz

    FC Augsburg

     


     
Ebenfalls in Aresing war auch die U9 zu Gast. Und mit etwas personeller Unterstützung aus der U10 gab es auch für Augsburgs Jüngste viel Grund zu Freude. Eine souveräne Vorrunde mündete im Halbfinale gegen den TSV Kühbach (2:0) und schließlich im Finale gegen den BC Aresing. Dieses war eine recht klare Angelegenheit, der FCA gewann 3:0 und wurde (doppelter) Turniersieger! Abgeräumt in Aresing also!


Tore: Algeier (3), Elezi (2), Güzel, Osmic, Velisandro

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
U23
U19
U17