FC Augsburg Logo FC Augsburg
BHC_Richter_HP.jpg

Letzter Spieltag der Bundesliga Home Challenge

FCA trifft im vierten Duell auf Regensburg

eSports 17.04.2020, 11:02

Drei Partien, drei Siege lautet bislang die makellose Bilanz in der Bundesliga Home Challenge. Am vierten und vorerst letzten Spieltag trifft der FCA mit Marco Richter und Yannic Bederke am Sonntag, 19. April, (17.10 Uhr) auf den SSV Jahn Regensburg. Auch das Spiel gegen den Jahn überträgt der FCA live.

Nachdem der erste Sieg gegen Hannover 96 (2:1) noch knapp ausgefallen war, fuhren Profi Marco Richter und eSportler Yannic Bederke gegen den Hamburger SV (5:2) und erst recht zuletzt gegen den 1. FSV Mainz 05 (10:1) deutliche Erfolge ein. "Bislang läuft es ganz gut", fasst Richter die ersten drei Spieltage zusammen. "Nun wollen wir gegen Regensburg natürlich einen gelungenen Schlusspunkt setzen."

Der Jahn, der mit seinen beiden Profis Tom Baak und Federico Palacios antritt, hat seine Duelle gegen den 1. FC Union Berlin (1:5), den VfB Stuttgart (1:5) und Arminia Bielefeld (3:8) allesamt verloren. "Die beiden werden nach den Niederlagen sicher hochmotiviert sein, die Bundesliga Home Challenge mit einem guten Gefühl zu beenden", warnt Bederke davor, Regensburg zu unterschätzen.

Die Bundesliga Home Challenge ist ein Wettbewerb, der von der DFL ins Leben gerufen wurde. Da aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus zur Zeit kein Fußball in den deutschen Stadien gespielt werden kann, wurde der Fußball kurzerhand ins Wohnzimmer verschoben. Auf der Playstation 4 messen sich 29 deutsche Profiklubs in FIFA20. Dabei bilden ein Lizenzspieler und ein weiterer Spieler ein Team.

Die Spiele werden live auf YouTube, Facebook und Twitch übertragen.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Marco Richter