FC Augsburg Logo FC Augsburg
1920_Auslosung_16x9.jpg

Grand Final: Gruppen ausgelost - knappe Niederlage im Showmatch

Yannic Bederke freut sich auf spannende Spiele in derGruppenphase

eSports 19.06.2020, 15:28

Am Donnerstag, 18. Juni, wurden die Gruppen für das Grand Final der Virtual Bundesliga ausgelost. Davor traten die Teilnehmer des Turniers in einem Online-Showmatch gegeneinander an. Für den FCA geht im Finale der VBL Yannic „Yannic0109“ Bederke, powered by LEW, an den Start.

In einem umkämpften Showmatch, bei dem alle Teilnehmer des Grand Finals im Pro-Clubs-Modus gegeneinander antraten,  hieß es schlussendlich 4:2. Das Team von Mohammed "MoAuba" Harkous, der selbst sogar dreimal traf, konnte schlussendlich das Spiel für sich entscheiden. Yannic Bederke, der im Team von Michael "MegaBit" Bittner als Innenverteidiger antrat, musste sich mit seinem Team folglich geschlagen geben.

Im Anschluss an das Showmatch wurden für das Grand Final pro Konsole (Xbox One und PlayStation 4) zwei Gruppen ausgelost. Innerhalb einer Gruppe treten die Spieler im Modus „jeder gegen jeden“ mit Hin- und Rückspiel an. Die besten vier Spieler qualifizieren sich dabei für die nächste Runde.

Yannic bekommt es in der Gruppenphase mit Richard "Der_Gaucho10" Hormes (Borussia Mönchenglabach), Benedikt "BeneCR7x" Bauer (VfL Wolfsburg), Michael "Phenomeno " Gherman (1. FC Köln), sowie mit Jan-Luca "VfLBassinho1848" Bass (VfL Bochum) und Lukas "Sakul970611" Vonderheide (Bayern München) zu tun. Der Augsburger freut sich auf spannende Spiele gegen die starke Konkurrenz und hofft an die guten Leistungen des letzten Jahres anknüpfen zu können.

Am Mittwoch, den 24. Juni starten dann die ersten Gruppenspiele des Grand Final. Alle Partien mit Augsburger Beteiligung überträgt der FCA live auf YouTube und Twitch. Das Showmatch und die Auslosung können sich Fans und Interessierte hier nochmals ansehen.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Virtual Bundesliga