FC Augsburg Logo FC Augsburg
Yannic-Bederke-eSports-Grand-Final-19-20

Grand Final: Auslosung der Gruppen mit Showmatch

FCA überträgt live

eSports 17.06.2020, 15:20

Am Donnerstag, 18. Juni werden um 17.00 Uhr die Gruppen für das Grand Final der Virtual Bundesliga ausgelost. Im Anschluss daran treten die Teilnehmer des Turniers in einem Online-Showmatch gegeneinander an. Der FCA überträgt live auf Twitch.

Insgesamt 24 eSportler haben sich für das Grand Final, das eigentlich Ende März stattfinden sollte, aber aufgrund der Corona-Pandemie zunächst ausgesetzt wurde, qualifiziert. Zwölf Teilnehmer treten dabei in jeweils zwei Sechsergruppen auf der PlayStation gegeneinander an, zwölf weitere auf der Xbox. Unter Ihnen ist auch Yannic Bederke für den FC Augsburg. Die vier besten Spieler können sich schließlich über die K.o.-Phase den Einzeltitel auf der Playstation bzw. der Xbox und sogar den Gesamtsieg im Cross-Console-Finale sichern.

Am Donnerstag um 18.00 Uhr werden für das Grand Final pro Konsole (Xbox One und PlayStation 4) zwei Gruppen ausgelost. Innerhalb einer Gruppe treten die Spieler im Modus "jeder gegen jeden" mit Hin- und Rückspiel an. Im Anschluss an die Auslosung findet ein Showmatch im Pro-Clubs-Modus statt. Dabei steuert jeder Teilnehmer des Grand Finals einen einzelnen Charakter innerhalb einer Mannschaft. Yannic tritt dabei im dabei im Team von Michael "MegaBit" Bittner an. Mit dem Augsburger im Team sind unter anderem der Bremer Erhan "DrErhano" Kayman und Lukas "Sakul 970611" Vonderheide vom FC Bayern München. Der Kapitän des gegnerischen Teams, in dem unter anderem Kaio "deto" Wollin von Bayer Leverkusen und Jan-Miklas "Bomber J N F" Flöck vom 1. FC Köln vertreten sind, ist Mohammed "MoAuba" Harkous.


Der FCA zeigt die Auslosung, sowie das gesamte Showmatch live auf Twitch. Zudem wird beides auch auf ProSieben übertragen.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Virtual Bundesliga