FC Augsburg Logo FC Augsburg
0759b2306b3ddc0ac014dbb3d3f0f44f.jpg

eSports: Yannic Bederke freut sich aufs Grand Final

eSports 10.05.2019, 13:02
Das Grand Final in Berlin steht vor der Tür. Am Samstag, 11. Mai, und Sonntag, 12. Mai, wird sich entscheiden, wer sich den Deutschen Meistertitel im eFootball holt. Unter den 24 Teilnehmern hat sich auch Yannic Bederke mit dem FC Augsburg qualifiziert.  Der Traum vom großen Finale ist für Yannic „Yannic0109“ Bederke wahr geworden. Im "Don't Crack Under Pressure"- Match konnte sich Yannic in den Playoffs durchsetzen und somit das Ticket für das Grand Final in Berlin ziehen. Für Yannic war es bereits die zweite Teilnahme an den Playoffs der TAG Heuer Virtual Bundesliga, doch die erste Qualifikation zum Grand Final im FCA-Trikot. Erwartet hätte er den Einzug in das Grand Final zunächst nicht: "In den Playoffs traf ich auf einige wirklich schwere Gegner. Als ich dann im Halbfinale der Playoffs gegen Niklas Raseck verloren habe, war natürlich schon kurz der Gedanke da, dass es vorbei sein könnte. Aber ich wollte meine zweite Chance im "Don't Crack Under Pressure"-Match unbedingt nutzen und als ich kurz vor Schluss den entscheidenden Treffer versenken konnte, war das natürlich ein unbeschreibliches Gefühl."

Schwere Gegner in der Gruppe

In der Gruppenphase des Grand Finals hat Yannic eine absolute Top-Gruppe erwischt. Allein mit Michael "MegaBit" Bittner und Christoph "H96_chrissi" Strietzel trifft der Augsburger eSportler auf die beiden Top-Torschützen der Virtual Bundesliga, doch Yannic ist bereit: "Natürlich ist ein gewisser Respekt da, wenn man gegen solche Topspieler antritt. Dennoch gehe ich selbstbewusst in das Grand Final, immerhin habe ich mich aus eigener Kraft qualifizieren können und jetzt möchte ich natürlich mehr. Ich möchte so weit wie möglich kommen und um die Deutsche Meisterschaft im eFootball kämpfen."

Das Grand Final live erleben

Anfeuern können alle Fans und Interessierten Yannic entweder vor Ort in Berlin oder von zuhause aus. Das gesamte Grand Final wird live auf der Homepage der Virtual Bundesliga übertragen und die Halbfinalbegegnungen sowie das Finale laufen am Sonntag, 12. Mai, ab 17.30 Uhr auf Pro7 Maxx im Fernsehen. Der FCA und LEW freuen sich auf ein spannendes Grand Final und wünschen Yannic „Yannic0109“ Bederke viel Erfolg! Weitere Informationen zum Grand Final und allen Teilnehmern gibt es hier.
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
eSports
Virtual Bundesliga