FC Augsburg Logo FC Augsburg
1920_eSports-Ergebnis_HP.jpg

eSportler holen Unentschieden gegen Frankfurt

18. Spieltag in der VBL

eSports 06.02.2020, 14:38

Im Endspurt der VBL bestreiten die FCA-eSportler, powered by LEW, derzeit Einzelspieltage. Bei den drei Partien gegen Eintracht Frankfurt war mit einem Sieg, einem Remis und einer Niederlage jeder Spielausgang vertreten - Endstand 4:4.

Einzelspiel auf der Playstation gegen Frankfurt: Furioses 5:2 zum Auftakt

Schon gegen Hertha holte Lukas "LukasR18" Rathgeb einen 4:2-Sieg, jetzt baute er dieses Ergebnis sogar noch um ein Tor mehr aus! Frankfurts Andreas "ANDY" Gube musste sich bei dem 5:2 also deutlich geschlagen geben. So darf es gerne weitergehen, auch ein 6:2 beim nächsten Mal wäre gerne gesehen!

Einzelspiel auf der Xbox gegen Frankfurt: 1:1-Unentschieden

Für Yannic "Yannic0109" Bederke reichte es zwar nur zu einem Remis, allerdings kämpfte er sich nach Rückstand noch einmal stark zurück. Den Treffer zum Ausgleich erzielte in der 75. Minute Fredrik Jensen.

Doppelspiel auf der Xbox gegen Frankfurt: Knappe Niederlage

Neben dem Sieg und dem Remis gab es für die FCA-eSportler zum Abschluss leider auch noch eine ärgerliche Niederlage hinzunehmen. Denn das entscheidende Tor fiel erst in der Nachspielzeit.

Auch in dieser Woche bleibt der FCA weiterhin auf Rang 16. Am Mittwoch, 12. Februar, stehen ab 20.30 Uhr die drei Partien gegen den Tabellensiebten VfL Wolfsburg an.


Jeder Spieltag der VBL besteht aus den drei genannten Spielen, die jeweils einzeln gewertet werden (Sieg 3 Punkte, Unentschieden 1 Punkt, Niederlage 0 Punkte). Das Endergebnis setzt sich dann aus allen drei Spielen zusammen, im besten Fall sind also neun Punkte möglich.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Virtual Bundesliga