FC Augsburg Logo FC Augsburg
U23_Vorbericht_Ansbach.jpg

Die Rosenau als gutes Pflaster: U23 empfängt SpVgg Ansbach

Vorletztes Hinrundenspiel

Nachwuchs 20.10.2022, 17:20

Nach zuvor drei Siegen musste sich die U23 des FC Augsburg zuletzt in Eichstätt geschlagen geben. Nun bestreitet der FCA wieder ein Heimspiel im Rosenaustadion, wo man in den vergangenen Wochen gute Auftritte hinlegte. Zu Gast am Freitag, 21. Oktober, (19.00 Uhr) ist Aufsteiger Ansbach.

Spiele am Freitagabend haben sich für die U23 in dieser Saison bislang als gutes Omen herausgestellt. Den ersten Saisonsieg feierten die Fuggerstädter damals in der Illertissener Abendsonne und zuhause gab es erst nach einer Aufholjagd ein 2:2 gegen den TSV Aubstadt, bevor man unter Flutlicht je 4:0 gegen die SpVgg Hankofen-Hailing und den FC Pipinsried gewann. Ein weiteres Remis gegen Heimstetten und ein Sieg gegen den FC Bayern München II ergeben, dass der FCA seine letzten fünf Heimspiele nicht verlor.

Auf vier Spiele in Folge ohne Dreifachausbeute blickt hingegen die SpVgg Ansbach zurück, die am Freitagabend im Rosenaustadion gastiert. Der Aufsteiger, der sich in der Relegation gegen den SC Eltersdorf durchsetzte, ist dem FCA auf Platz 13 mit 20 Punkten einen Rang und einen Zähler voraus. Wie alle Aufsteiger sind die Franken in der Regionalliga recht ordentlich angekommen, der letztjährige Ansbacher Torschützenkönig Patrick Kroiß (29 Tore in der Bayernliga) steuerte dabei sechs der 25 Treffer bei.

Am Freitagabend dürften nun beide Teams darauf aus sein, wieder dreifach zu punkten und den Anschluss ans Mittelfeld zu halten. Die Rot-Grün-Weißen könnten Ansbach mit einem Sieg überholen und ihre Heimserie so ausbauen. Personell muss der FCA wohl auf den angeschlagenen David Deger verzichten, Kristijan Taseski muss nach einer Gelb-Roten-Karte in Eichstätt eine Partie aussetzen. Anpfiff des Spiels ist um 19.00 Uhr, Tickets sind an der Tageskasse erhältlich.  

Letztes Hinrundenspiel ebenfalls freitags zuhause

In der kommenden Woche steht für die U23 dann schon die letzte Partie der Hinrunde an. Diese tragen die Fuggerstädter ebenfalls als Heimspiel aus, das Heimrecht wurde mit Gegner Türkgücü München getauscht. Außerdem findet die Partie nicht wie ursprünglich angesetzt am Samstag statt, sondern am Freitag, 28. Oktober, (19.00 Uhr).

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Regionalliga Bayern
U23