FC Augsburg Logo FC Augsburg
20200228_FFS_Sarenren-Bazee.jpg

Noah Sarenren Bazee besucht die FCA-Fußballschule

Jetzt anmelden für die Ostercamps

Nachwuchs 03.03.2020, 15:09

In der vergangenen Woche hat die Fußballschule des FC Augsburg ihr Feriencamp in den Faschingsferien veranstaltet. Neben den spaßigen Trainingseinheiten durften sich die teilnehmenden Kids auf ein besonderes Highlight freuen: FCA-Profi Noah Sarenren Bazee stattete den Camp-Teilnehmern einen Besuch ab!

Als die 29 Teilnehmer des Feriencamps in der Exus Sporterlebniswelt in Gersthofen Noah Sarenren Bazee erblickten, machten sie große Augen. Der FCA-Profi zeigte sich offen und beantwortete alle Fragen der Kinder. Sie erfuhren, dass Sarenren Bazee beim SSV Südwinsen in der Nähe von Hannover mit dem Fußballspielen begann, sein Vater aus Nigeria stammt und Samuel Eto'o sein Vorbild ist. "Mein bisheriges Highlight war mein Bundesliga-Debüt in Berlin bei Flutlicht", blickte Sarenren Bazee auf seine bisherige Karriere zurück, in die Zukunft schaute er auch: "Mein Traum wäre es, mal im Camp Nou in Barcelona zu spielen."

Nach der Fragerunde und einer anschließenden Autogrammstunde ging es auf den Platz. Die Trainer der FCA-Fußballschule und Sarenren Bazee traten gegen den Nachwuchs an, das Ergebnis spielte keine Rolle. Als Sarenren Bazee nach einer Stunde zum Training der Profis musste, hinterließ er strahlende Kinderaugen, eine Menge geschriebener Autogramme und unvergessliche Erinnerungen der FCA-Kids.

Das Feriencamp umfasste insgesamt sechs Trainingseinheiten von Mittwoch bis Freitag, inklusive waren ein gemeinsames Mittagessen sowie Spielerunden und Quizze. Zeitgleich fand auch in der Soccerarena Kaufbeuren ein Feriencamp mit ähnlichem Inhalt statt, dort haben 23 Kinder teilgenommen.

Jetzt noch Plätze für das nächste Feriencamp an Ostern sichern

Wer das Feriencamp in den Faschingsferien verpasst hat oder nach dem Camp erneut mit der FCA-Fußballschule kicken möchte, darf sich bereits auf die nächste Veranstaltung freuen: Für die Ostercamps sind noch wenige Plätze frei!

Dabei stehen verschiedene Angebote zur Auswahl: In der ersten Osterferienwoche vom 6. bis 9. April 2020 finden gleich drei Feriencamps an verschiedenen Standorten statt: Beim FC Kempten, am FCA-Nachwuchsleistungszentrum und beim TSV Königsbrunn. In der zweiten Woche der Osterferien wird ebenfalls gekickt: Zwei Feriencamps werden stattfinden, eines am Nachwuchsleistungszentrum und eines beim SC Staig. Unter der Leitung von qualifizierten Trainern bietet die FCA-Fußballschule den Teilnehmerinnen und Teilnehmern täglich zwei spaßige und gleichzeitig anspruchsvolle Trainingseinheiten. Ob Fußballneuling oder fortgeschrittener Kicker, jede Niveaustufe ist gerne willkommen.

Tags:
Noah Sarenren Bazee
Fußballschule