FC Augsburg Logo FC Augsburg
FCASSV_Ergebnis_HP.jpg

Vierter Sieg bei der Bundesliga Home Challenge

3:1-Erfolg gegen Regensburg

eSports 19.04.2020, 11:18

Am vierten und vorerst letzten Spieltag der Bundesliga Home Challenge hat der FCA den vierten Sieg eingefahren. Gegen den SSV Jahn Regensburg gewannen Marco Richter und Yannic Bederke 3:1.

Im ersten Spiel traf FCA-eSportler Yannic Bederke auf Profi Tom Baak. Trotz einiger guter Chancen für den FCA war es der Regensburger, der kurz vor der Pause durch Aaron Seydel in Führung ging – das erste Gegentor für Bederke in der Bundesliga Home Challenge. Nach der Pause drückte der FCA-eSportler auf den Ausgleich, hatte aber Pech, als er zweimal nur den Pfosten traf. In der letzten Minute war es schließlich der eingewechselte Sergio Córdova, der doch noch den verdienten Ausgleich erzielte.

Nach drei Siegen musste Bederke damit zum ersten Mal einen Punktverlust hinnehmen. "Tom Baak hat es gut gemacht, stand tief und hat mir das Leben so schwergemacht", analysierte der FCA-eSportler. "Ich hatte dennoch einige gute Chancen, habe aber viel liegen lassen. So muss ich mit dem 1:1 leben, letztlich bin ich aber froh, dass ich noch den Ausgleich gemacht habe."

Richters Déjà-vu: Löwen fliegt, Sieg in Unterzahl

Im zweiten Spiel hatte es Marco Richter mit Profi Federico Palacios zu tun. Der FCA-Profi erwischte einen guten Start und ging durch Florian Niederlechner verdient in Führung – musste aber kurz darauf einen Rückschlag hinnehmen, als wie bereits in der Vorwoche Eduard Löwen mit glatt Rot vom Platz musste. In Unterzahl hielt Richter jedoch gut dagegen und machte in der Schlussphase durch Alfred Finnbogason den Deckel drauf. So stand am Ende ein 2:0-Sieg für den FCA-Profi und ein 3:1-Gesamterfolg für die Fuggerstädter.

"Diesmal haben wir den Spieß umgedreht: Yannic hat unentschieden gespielt und ich gewonnen", freute sich Richter über den vierten Sieg im vierten Spiel. "Wir sind ein gutes Team, das hat man heute wieder gesehen. Der eine kann sich auf den anderen verlassen. Die Bundesliga Home Challenge hat viel Spaß gemacht. Wir sind ungeschlagen, das freut mich sehr. Jetzt hoffe ich, dass es bald mit Fußball auf dem Rasen weitergeht.“

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Marco Richter