FC Augsburg Logo FC Augsburg
U23 Vorbericht Buchbach HP.jpg

U23 will in Buchbach zurück in die Erfolgsspur finden

Nachholspiel am Dienstagabend

Nachwuchs 02.05.2022, 17:19

Am Dienstag, 3. Mai, tritt die U23 des FC Augsburg um 19.00 Uhr zum Nachholspiel beim TSV Buchbach an. Nach zwei Niederlagen in Folge will die Mannschaft von Trainer Sepp Steinberger dann endlich wieder jubeln.

Es hat nicht sollen sein. Am Samstagnachmittag zeigte die U23 des FCA beim SV Heimstetten (3:4) zwar eine tolle Moral und glich einen zwischenzeitlichen 1:3-Rückstand aus, musste kurz vor Schluss dann aber doch noch einen Treffer hinnehmen. Nach der Niederlage unter der Woche in Fürth ging es so zum zweiten Mal in Folge ohne Punkte zurück nach Augsburg .

Das soll sich am Dienstagabend ändern, wenn man im Nachholspiel in der Buchbacher SMR-Arena antritt. Der TSV Buchbach startete recht ordentlich in die Saison, kam 2022 aber gar nicht mehr in Fahrt. 13 Spiele in Folge konnte die Mannschaft von Trainer Andreas Bichlmaier nicht gewinnen, am vergangenen Samstag gab es dann beim SV Schalding-Heining den ersten Sieg (3:1) im aktuellen Kalenderjahr. Trotz der Niederlagenserie stehen die Rot-Weißen in der Tabelle immer noch vor dem FCA, bei einem Sieg der Fuggerstädter wäre man allerdings punktgleich.

Die Augsburger stehen vier Spieltage vor Schluss auf Rang 13 und haben sechs Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Es sind also noch ein paar Zähler nötig, um den Klassenerhalt rechtzeitig eintüten zu können.

Anpfiff in der Buchbacher SMR-Arena ist um 19.00 Uhr.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
U23