FC Augsburg Logo FC Augsburg
Fördertraining_Fußballschule.jpg

Letzter Fördertrainingsblock des Jahres gestartet

Rund 260 Kinder traininieren mit der FCA-Fußballschule

Nachwuchs 16.11.2021, 11:00

Das Jahr 2021 neigt sich langsam dem Ende zu – und so startete vergangene Woche der letzte Fördertrainingsblock der FCA-Fußballschule.

Zusammen mit der letzten Schulphase vor dem Jahreswechsel ging auch das Fördertraining der FCA-Fußballschule in seine abschließende Runde im Jahr 2021. Bis Mitte Dezember arbeiten so knapp 260 Kinder an ihren fußballerischen Fähigkeiten. Dabei ist die Fußballschule an vier verschiedenen Standorten vertreten (Augsburg, Königsbrunn, Emmering, Kempten) und bietet den Teilnehmern 75-minütige Trainingseinheiten an. In diesen widmen sich die qualifizierten Trainer der Fußballschule der gezielten individuellen Förderung der Nachwuchskicker und ihren Fähigkeiten sowie der allgemeinen Vermittlung von Spaß an Bewegung. Neben dem Fördertraining für Feldspieler zählen auch spezielle Einheiten für Torhüter zum Angebot.

Der jetzige Block ist der vierte in diesem Jahr. Im Mai war das Fördertraining wieder mit Präsenzveranstaltungen gestartet, während des Lockdowns hatte die Fußballschule ein virtuelles Online-Fördertraining angeboten.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Fußballschule