FC Augsburg Logo FC Augsburg
Thumb_HP.jpg

FCA nimmt an „Bundesliga Home Challenge“ teil

Marco Richter und Yannic Bederke treten gegen Hannover an

eSports 27.03.2020, 10:06

Das Corona-Virus hat nicht nur das ganze Land, sondern auch die Bundesliga fest im Griff. Um die Fußball-freie Zeit zu überbrücken, hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) zusammen mit 24 Klubs der Bundesliga und 2. Liga nun die sogenannte „Bundesliga Home Challenge“ ins Leben gerufen, an der auch der FC Augsburg teilnehmen wird.

Bei der „Bundesliga Home Challenge“ handelt es sich um ein eFootball-Turnier, das erstmals an den kommenden beiden Wochenenden (28./29. März und 4./5. April) durchgeführt wird. Gespielt wird die Fußballsimulation FIFA20 von EA SPORTS.

Die einzelnen Teams bestehen aus je zwei Mitgliedern, wobei von jedem Klub mindestens ein Fußball-Profi seine Fähigkeiten an der Konsole unter Beweis stellen wird. Für Rot-Grün-Weiss werden FCA-Profi Marco Richter und Yannic Bederke aus dem eSports-Team des FCA, powered by LEW, an den Start gehen.

Gespielt wird auf der PlayStation 4 und im Online-Modus, so dass die Teilnehmer ihre Begegnungen auch problemlos von zuhause aus bestreiten können. Eine Partie dauert rund 25 Minuten, je Begegnung werden zwei Partien als Einzelspiele ausgetragen. Die „Bundesliga Home Challenge“ geht allerdings in keine offizielle sportliche Wertung ein, sondern ist ein eigenständiges Format.

Der FCA trifft zum Auftakt der „Bundesliga Home Challenge“ am Samstag, 28. März 2020, (20.30 Uhr) auf Zweitligist Hannover 96, für die Profi Jannes Horn und eSportler Marcel Deutscher antreten werden. Die ersten Spiele der anderen teilnehmenden Vereine beginnen analog zu einem Bundesliga-Spieltag bereits um 15.30 Uhr. Alle Infos zum Spielplan und den teilnehmenden Klubs gibt es auch hier! https://virtual.bundesliga.com/de/bundesliga-home-challenge

Der FCA wird die Partie gegen die Niedersachsen und damit die Einzelspiele von Marco Richter und Yannic Bederke ab 20.15 Uhr auch bei YouTube und Twitch in einem Livestream übertragen.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Marco Richter