FC Augsburg Logo FC Augsburg
c95f903d9b0d232d58e74a3771c12d04.jpg

eSports: Event bei LEW endet mit Niederlage

eSports 25.02.2019, 18:28
Das eSports-Team des FC Augsburg war am Samstag, 23. Februar, in der LEW Energiewelt zu Gast. Im Rahmen eines Events für Fans wurde dort die Partie gegen den 1.FC Nürnberg ausgetragen. An einem umkämpften Spieltag setzten sich am Ende die Nürnberger 6:3 durch. Das Augsburger eSports-Team konnte beim Event in der LEW Energiewelt drei von neun möglichen Punkten holen. Beim 3:6 gegen den 1.FC Nürnberg konnten Fans des FC Augsburg das Spiel in der TAG Heuer Virtual Bundesliga live verfolgen. Auch die FCA-Profis Jan Moravek und Marco Richter waren vor Ort und duellierten sich mit Fans an der Konsole.

Einzelspiel auf der Playstation gegen Nürnberg: 2:4 Niederlage für Christoph Geule

Das erste Spiel des Abends bestritt Christoph "xThePunisher-96" Geule auf der Playstation 4 gegen Daniel "Bubu" Butenko. In einer offensiv geführten Partie konnte sich Butenko am Ende 4:2 durchsetzen. Die Augsburger Tore erzielten Michael Gregoritsch (49') und Alfred Finnbogason (55').

Einzelspiel auf der Xbox gegen Nürnberg: 1:3 Niederlage für Yannic Bederke

Auf der Xbox trat Yannic "Yannic0109" Bederke gegen Serhat "Serhatinho01" Öztürk an. Trotz eines knappen Chancenplus für den Augsburger, musste sich Bederke 1:3 geschlagen geben.

Doppelspiel auf der Playstation gegen Nürnberg: 1:0 Sieg für Christoph Geule und Lukas Rathgeb

Im Zwei gegen Zwei auf der Playstation konnten die Augsburger die drei Punkte holen. Christoph "xThePunisher-96" Geule und Lukas "LukasR18" Rathgeb gewannen durch ein Tor von Alfred Finnbogason in der 66. Minute gegen Serhat "Serhatinho01" Öztürk und Kevin "Kev1n" Reiser. In der Tabelle der VBL rangiert der FC Augsburg damit auf Rang elf. Allerdings steht noch ein Nachholspiel gegen den VfB Stuttgart aus, dieses findet am Mittwoch, 27. Februar, statt.
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
eSports