FC Augsburg Logo FC Augsburg
esports-20-21.jpg

eSports-Doppelspieltag vor Jahresende

Gegen Hertha BSC und Eintracht Frankfurt

eSports 22.12.2020, 16:23

Am Mittwoch, 23. Dezember, erwarten die eSportler des FC Augsburg, powered by LEW , in der VBL Club Championship by bevestor mit Hertha BSC und Eintracht Frankfurt zwei Gegner auf Augenhöhe. Digitaler Anpfiff gegen den Tabellendritten Hertha ist um 18 Uhr. Ab 19.30 Uhr kommt es zum Aufeinandertreffen mit Frankfurt, einem direkten Konkurrenten um Platz 6.
 
Genauso wie die Ausgangslage der FCA-eSportler am letzten Spieltag gegen den 1. FC Heidenheim und die TSG Hoffenheim war, lauteten am Ende des Abends auch die Ergebnisse. Gegen die Heidenheimer mussten sich die Rot-Grün-Weißen 3:6 geschlagen geben. Im Duell mit den Hoffenheimern im Anschluss gab es einen 6:3-Sieg. In dieser Woche erwarten die FCA-eSportler mit Hertha BSC den Tabellendritten der Division und mit Frankfurt eine Mannschaft, die ebenfalls um eine Platzierung in den Top 6 kämpft.
 
Los geht es einen Tag vor Heilig Abend um 18 Uhr mit dem Heimspiel gegen Hertha BSC. Mit 44 Punkten aus zehn Spieltagen (fünf Gesamtsiege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen) liegen die Berliner auf Tabellenplatz 3 der Division Süd-Ost. Bei der zweiten Partie des Abends sind die FCA-eSportler zu Gast bei der Eintracht aus Frankfurt, die aktuell drei Punkte und einen Platz vor den Fuggerstädtern auf Platz 6 liegen (bei einer Partie mehr). Virtueller Anpfiff ist um 19.30 Uhr. Die Doppelspiele werden im Januar vor den nächsten beiden Spieltagen nachgeholt und werden auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie nicht wie gewohnt im Rahmen des aktuellen Spieltags ausgetragen.

Einzelspiel auf der PlayStation gegen Hertha: Christoph Geule
Christoph „xthepunisher-96“ Geule eröffnet den Abend gegen Leroy „Leroy_1892“ Richter.
 
Einzelspiel auf der Xbox gegen Hertha: Yannic Bederke
Das erste Einzelspiel des Tages auf der Xbox bestreitet Yannic „Yannic0109“ Bederke gegen Christoph „chrissi291“ Strietzel.
 
Doppelspiel auf der Xbox gegen Hertha: 
Wird nachgeholt.


Einzelspiel auf der PlayStation gegen Frankfurt: Lukas Rathgeb
Das zweite Auftaktspiel für den FC Augsburg bestreitet Lukas „LukasR18“ Rathgeb. Er spielt gegen Andreas „ANDY“ Gube.
 
Einzelspiel auf der Xbox gegen Frankfurt: Yannic Bederke
Yannic „Yannic0109“ Bederke trifft in seinem zweiten Einzel des Tages auf Maik „Sn0wGoogles“ Kubitzki.  

Doppelspiel auf der PlayStation gegen Frankfurt: 
Wird nachgeholt.

Jeder Spieltag der VBL besteht aus den drei genannten Spielen, die jeweils einzeln gewertet werden (Sieg 3 Punkte, Unentschieden 1 Punkt, Niederlage 0 Punkte). Das Endergebnis setzt sich dann aus allen drei Spielen zusammen, im besten Fall sind also neun Punkte möglich.
 
Die Spiele gegen streamt der FCA live auf Twitch und YouTube– inklusive Kommentar, Moderation und Interviews. Alle Infos rund um das eSports-Team des FC Augsburg gibt’s auch auf Instagram und Twitter!

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Virtual Bundesliga