FC Augsburg Logo FC Augsburg
Vargas_Testspiel.jpg

Erfolgreiche Spiele in der Nationalmannschaft

Ruben Vargas erzielt entscheidenden Siegtreffer

Profis 02.09.2021, 11:07

Am Mittwoch waren vier Akteure des FC Augsburg im Einsatz für ihre Nationalmannschaften. Während Neuzugang Andi Zeqiri sein Debüt für die A-Nationalmannschaft der Schweiz feiern durfte, erzielte Ruben Vargas den entscheidenden Treffer.

Ruben Vargas und Andi Zeqiri trafen in einem Freundschaftsspiel mit der Nationalmannschaft der Schweiz auf Griechenland. Vargas wurde in der 45. Minute eingewechselt und erzielte in der 51. Minute den entscheidenden Siegtreffer zum 2:1. Genau wie der neue Cheftrainer der „Nati“, Murat Yakin, feierte FCA-Neuzugang Andi Zeqiri sein Debüt in der Schweizer A-Nationalmannschaft. Zeqiri wurde in der 70. Spielminute eingewechselt.

Michael Gregoritsch feierte in seinem 30. Länderspiel für die österreichische Nationalmannschaft einen 2:0 Erfolg. Im WM-Qualifikationsspiel gegen Moldawien begann er in der Startelf und wurde in der 62. Minute ausgewechselt. Durch den Sieg steht die ÖFB-Auswahl in der Tabelle nun auf Platz drei.

In einem Freundschaftsspiel gegen Wales kam Fredrik Jensen für die finnische Nationalmannschaft zum Einsatz. In der torlosen Partie (0:0) stand Jensen in der Startelf. In der 65. Minute wurde er ausgewechselt.

Auch am Donnerstag, 2. September, ist wieder ein FCA-Profi für sein Land im Einsatz. Carlos Gruezo trifft am Abend (23.00 Uhr) mit der ecuadorianischen Auswahl auf Paraguay.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Carlos Gruezo
Fredrik Jensen
Michael Gregoritsch
Ruben Vargas
Länderspiele
Andi Zeqiri