FC Augsburg Logo FC Augsburg
Ein schweres Pflaster und ein exklusiver Kreis

Ein schweres Pflaster und ein exklusiver Kreis

Die Fakten zum Spiel bei Union

Profis 18.09.2020, 11:43

Wenn der FCA am Samstag (19. September, 15.30 Uhr) zum Auftakt in sein zehntes Bundesliga-Jahr beim 1. FC Union Berlin zu Gast ist, stehen vor allem die beiden Torhüter im Fokus. Ein FCA-Spieler steht derweil vor seinem 100. Pflichtspiel für Rot-Grün-Weiß.

Exklusiver Kreis: Union und der FCA sind zwei von sieben Vereinen, die noch nie aus der Bundesliga abgestiegen sind (neben Bayern, Leverkusen, Wolfsburg, Hoffenheim und Leipzig). Während die Eisernen in ihr zweites Jahr im Oberhaus gehen, steht für den FCA die zehnte Bundesliga-Spielzeit vor der Tür.

Jubiläum: Mittelfeldmann Rani Khedira steht vor seinem 100. Pflichtspiel für den FCA. Der 26-Jährige, der in seine vierte Saison am Lech geht, stand in der Bundesliga bislang 92 Mal für Augsburg auf dem Platz (fünf Tore), hinzu kommen sieben Einsätze im DFB-Pokal.

Gefährliche zweite Reihe: Im DFB-Pokal gegen den MTV Eintracht Celle (7:0) erzielten die Fuggerstädter am vergangenen Wochenende drei der sieben Tore aus der Distanz. Zudem fielen durch Alfred Finnbogason, André Hahn und Fredrik Jensen (zwei Tore) gleich vier Treffer durch Einwechselspieler. In der gesamten Bundesliga-Saison 2019/20 durfte der FCA fünf Joker-Tore bejubeln.

Torwartwechsel: In der vergangenen Spielzeit hütete Andreas Luthe noch das FCA-Tor, während Rafał Gikiewicz bei Union zwischen den Pfosten stand. Im Sommer haben die beiden Schlussmänner die Seiten getauscht – und treffen nun im ersten Pflichtspiel der Saison direkt auf ihren alten Verein.

Noch mehr Wiedersehen: Mit Innenverteidiger Marvin Friedrich und Offensivmann Akaki Gogia spielen noch zwei weitere Ex-Augsburger an der Alten Försterei. Friedrich trug von 2016 bis 2018 das FCA-Trikot, Gogia war 2011/12 in der Premierensaison in der Bundesliga für die Fuggerstädter am Ball.

Schweres Pflaster: Bei allen seinen bisherigen drei Auftritten an der Alten Försterei blieb der FCA torlos. Nach zwei torlosen Remis in der 2. Bundesliga (2010 und 2011) verloren die Fuggerstädter in der vergangenen Saison 0:2 in Köpenick.

Video: Pressekonferenz: Herrlich und Finnbogason vor Auftakt bei Union
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Rani Khedira
Profis
Rafał Gikiewicz