FC Augsburg Logo FC Augsburg
1920_eSports-Ergebnis_HP_FCSPFCA.jpg

5:2 gegen St. Pauli: FCA-eSportler ziehen in Playoffs ein!

Letzter Spieltag der VBL

eSports 27.02.2020, 16:14

Eigentlich war es nur noch Formsache: Am letzten Spieltag konnten die FCA-eSportler, powered by LEW, den Einzug in die Playoffs der VBL bereits nach dem ersten Spiel bejubeln. Insgesamt gab es durch einen Sieg und zwei Unentschieden gegen den Tabellenachtzehnten einen 5:2-Gesamtsieg.

Einzelspiel auf der Playstation gegen St. Pauli: 2:2-Remis

Lukas "LukasR18" Rathgeb kam etwas schwierig ins Spiel. Nach einem frühen Gegentreffer geriet der FCA-eSportler in der 60. Minute sogar 0:2 in Rückstand. Dann drehte Lukas aber auf und erzielte durch Alfred Finnbogason (75. Minute) zunächst den Anschlusstreffer. Damit wollte er sich keinesfalls nicht begnügen, in der 83. Minute gelang ihm durch Florian Niederlechner der Ausgleich zum 2:2. Dies markierte den Endstand und stellte außerdem den Einzug in die Playoffs bereits sicher.

Einzelspiel auf der Xbox gegen St. Pauli: Last-Minute-Sieg

Für Yannic "Yannic0109" Bederke sollte es nach zuletzt zwei Niederlagen wieder besser laufen. Trotz eines kurzzeitigen Rückstandes, spielte Yannic mutig nach vorne und der FCA war die spielbestimmende Mannschaft. Nach dem Ausgleich in der 79. Minute durch Fredrik Jensen gelang Yannic sogar noch der umjubelte Last-Minute-Siegtreffer in der 90. Minute. Damit gab es auch für ihn einen positiven Abschluss der VBL Club Championship.

Doppelspiel auf der Xbox gegen St. Pauli: Unentschieden dank Eigentor

Im Doppel gerieten die Bederke-Brüder zunächst in der 32. Minute in Rückstand, bevor dem Duo aus der Fuggerstadt kurz vor Schluss der Ausgleich durch ein erzwungenes Eigentor von St. Pauli gelang. Alles in allem ein mehr als verdienter Punkt!

Da den Jungs vom FCA vor dem Spieltag nur noch ein Punkt zum sicheren Einzug in die Playoffs fehlte, dürfen sich die Augsburger nach dem Gewinn der fünf Punkte nun auf das Online-Turnier am 7. und 8. März zur Qualifikation für das VBL Grand Final freuen.


Jeder Spieltag der VBL besteht aus den drei genannten Spielen, die jeweils einzeln gewertet werden (Sieg 3 Punkte, Unentschieden 1 Punkt, Niederlage 0 Punkte). Das Endergebnis setzt sich dann aus allen drei Spielen zusammen, im besten Fall sind also neun Punkte möglich.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Virtual Bundesliga