FC Augsburg Logo FC Augsburg
Vorbericht_U23_Bayreuth.jpg

Vorzeitige Winterpause für die U23: Spiel in Bayreuth abgesagt

Platz witterungsbedingt nicht bespielbar

Nachwuchs 03.12.2021, 13:00

Eigentlich hätte sich die U23 des FC Augsburg am Samstag, 4. Dezember, (14.00 Uhr) mit einem Kracher in die Winterpause verabschiedet: Angesetzt war das Auswärtsspiel beim Tabellenführer Bayreuth. Da der Platz des Hans-Walter-Wild-Stadions witterungsbedingt nicht bespielbar ist, wurde die Partie abgesagt.

Damit verabschiedet sich die U23 vorzeitig in die Winterpause und bleibt bei 23 Spielen und 33 Punkten stehen (auch die Partie am vergangenen Wochenende gegen Rosenheim war verschoben worden). Allein 14 Zähler konnte das Team von Trainer Sepp Steinberger in den letzten sieben Spielen einfahren. Tabellarisch bedeutet das momentan Platz neun in der Regionalliga Bayern.

Ihre restlichen Saisonspiele bestreiten die Fuggerstädter im neuen Jahr ab Ende Februar.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Regionalliga Bayern
U23