FC Augsburg Logo FC Augsburg
uduokhai-richter-21-22.jpg

Uduokhai und Richter für Olympia nominiert

Olympische Spiele in Japan

Profis 05.07.2021, 13:59

Große Ehre für Felix Uduokhai und Marco Richter! Die beiden FCA-Profis wurden von DFB-Trainer Stefan Kuntz für die anstehenden Olympischen Spiele in Japan nominiert.

Sowohl Felix Uduokhai als auch Marco Richter lief bereits für verschiedene Nachwuchsmannschaften den DFB auf. Uduokhai war im Herbst des vergangenen Jahres sogar für die A-Nationalelf nominiert worden, kam allerdings noch nicht zum Einsatz. Er war genauso wie Richter bei der Europameisterschaft 2019 mit der deutschen U21 bis ins Finale gekommen (1:2 gegen Spanien).

„Wir freuen uns natürlich für die beiden, dass sie Deutschland bei Olympia vertreten dürfen“, sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA. „Felix und Marco haben sich die Nominierung durch ihre Leistungen in der vergangenen Saison verdient. Die Spiele in Japan werden für sie sicherlich eine tolle Erfahrung sein. Wir drücken den beiden und der deutschen Mannschaft natürlich die Daumen, auch wenn Sie in einer wichtigen Vorbereitungsphase fehlen werden. Sie sollen gerne mit der Goldmedaille zurückkommen, auch wenn dann klar ist, dass Sie unser DFB-Pokal-Spiel verpassen werden.“

Uduokhai: "Es ist eine Ehre für mich"

„Es ist eine Ehre für mich, für Deutschland an den Olympischen Spielen teilnehmen zu dürfen. Ich bin froh, dass ich nach meiner Verletzung zum Ende der letzten Saison rechtzeitig fit geworden bin und es mit der finalen Nominierung geklappt hat und der FCA die Freigabe erteilt hat“, freut sich Felix Uduokhai auf dieses einzigartige Sportereignis.

„Schon die U21-EM vor zwei Jahren war eine großartige Erfahrung. Ich bin sicher, dass die Olympischen Spiele ein weiteres Highlight werden. Daher freue ich mich über die Nominierung und die Freigabe vom FCA. Die Krönung wäre natürlich, wenn wir mit einer Medaille nach Hause kommen könnten“, blickt Marco Richter mit Vorfreude auf das Turnier.

In der Gruppenphase trifft die deutsche Mannschaft auf Brasilien (Donnerstag, 22. Juli, 13.30 Uhr), Saudi-Arabien (Sonntag, 25. Juli, 13.30 Uhr) und die Elfenbeinküste (Mittwoch, 28. Juli, 10.00 Uhr). Die beiden Gruppenbesten qualifizieren sich fürs Viertelfinale, das Endspiel findet am Samstag, 7. August, (13.30 Uhr) in Yokohama statt.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Felix Uduokhai
Marco Richter
Länderspiele