FC Augsburg Logo FC Augsburg
felix_uduokhai_saison_20-21.jpg

Uduokhai: "Ich versuche, Verantwortung zu übernehmen"

Innenverteidiger im Interview mit dem FCA TV

Profis 14.01.2021, 09:03

Felix Uduokhai hat sich beim FC Augsburg nicht nur als Stammspieler etabliert, beim Spiel gegen Stuttgart führte der 23-Jährige die Rot-Grün-Weißen auch erstmals als Kapitän aufs Feld. Der Defensivspieler ist sehr dankbar für diese Entwicklung.

„Das ist eine große Ehre und ich bin sehr dankbar für das Vertrauen.“ So beschreibt Felix Uduokhai seine Gefühlslage, als er zwei Tage vor dem Spiel gegen den VfB Stuttgart (1:4) die Nachricht übermittelt bekam, die Mannschaft für den Gelb-gesperrten Jeffrey Gouweleeuw als Kapitän auf den Platz zu führen. Trotzdem zeigt sich der Innenverteidiger bescheiden. Für ihn auf dem Feld habe sich nicht viel verändert: „Ich versuche auch sonst, Verantwortung zu übernehmen und der Mannschaft zu helfen. Grundsätzlich ist es wichtiger, diese Rolle einzunehmen als die Binde am Arm zu haben.“

Uduokhai trägt nun schon seit eineinhalb Jahren das Trikot des FC Augsburg. Nach seiner Leihe wurde er im Sommer aus Wolfsburg fest verpflichtet. Inzwischen hat er sich als Stammspieler etabliert, wurde sogar in die Nationalmannschaft berufen. Ein Werdegang wie aus dem Bilderbuch, an dem der FCA einen großen Anteil habe: „Vor allem bei den jungen Spielern kommt die Haltung des Vereins gut an. Wir können hier in Ruhe arbeiten und uns weiterentwickeln.“ Eines hat Uduokhai sich jedoch immer beibehalten – seine Bodenständigkeit: „Ich bin einfach froh, ein Teil dieser Mannschaft zu sein. Es ist für mich das Wichtigste, dass wir auch als Team Erfolg haben.“

Am Samstag (16. Januar, 15.30 Uhr) erwartet die Elf von Heiko Herrlich der SV Werder Bremen - eine richtungsweisende Partie. „Wir haben aus dem letzten Spiel etwas gutzumachen und wollen angreifen“, zeigt sich Uduokhai optimistisch.


Das komplette Interview mit Felix Uduokhai gibt es im FCA TV

Video: Interview mit Uduokhai: "Verspüre große Dankbarkeit!"

 

Tags:
SV Werder Bremen
Felix Uduokhai
VfB Stuttgart