FC Augsburg Logo FC Augsburg
Vorbericht_U23_Nürnberg II.jpg

U23: Auf zum Duell mit Tabellennachbarn 1. FC Nürnberg II

14. Spieltag in der Regionalliga Bayern

Nachwuchs 17.09.2021, 11:45

Am Samstag, 18. September, (14.00 Uhr) kommt es in der Regionalliga Bayern zum Duell zweier Tabellennachbarn: Am Sportpark Valznerweiher messen sich die ältesten Nachwuchsteams des 1. FC Nürnberg und des FC Augsburg.

Mit 15 Zählern ist die U23 des FCA mittlerweile auf Tabellenplatz 12 geklettert – einen Platz dahinter und mit einem Punkt weniger findet sich derzeit der 1. FC Nürnberg II wieder. Insgesamt lesen sich die Spielpläne der beiden Mannschaften recht ähnlich, die Gegner des Clubs waren zumeist jeweils einen Spieltag später gegen den FCA gefordert. Auch bei den jüngsten Ergebnissen lassen sich Parallelen erkennen: Der Club feierte beim FV Illertissen einen 4:2-Auswärtssieg, die Fuggerstädter erwischten erst am Dienstag den von Trainer Steinberger antizipierten "Sahnetag" und nahmen dem SV Wacker Burghausen verdient drei Punkte ab (3:1). Zudem gab es für beide Mannschaften kürzlich gegen den TSV Aubstadt ein 1:1-Unentschieden. Ebenso wurden sich mit dem derzeitigen Tabellenvierten aus Schweinfurt jeweils die Punkte geteilt.

FCA möchte Tabellenplatz verteidigen

Bei den Rot-Grün-Weißen zeigt die Formkurve in letzter Zeit eindeutig nach oben, in den letzten sieben Spielen ging die Steinberger-Mannschaft nur einmal als Verlierer vom Platz (1:2 bei Viktoria Aschaffenburg) und konnte sich gegen einige Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel beweisen. „Wir haben uns in den letzten Wochen für unseren Fleiß belohnt. Nach den ersten Partien sind die Jungs nun deutlich erwachsener geworden“, wusste der Trainer nach dem Heimerfolg am Dienstag. Zwar treffen am Samstag mit einem Durchschnittsalter von 20,24 (Nürnberg) und 21,24 Jahren (Augsburg) faktisch das zweit- und das viertjüngste Team der Liga aufeinander. Dem Ziel, den Sieg zu holen, wird dies jedoch auf beiden Seiten keinen Abbruch tun. So könnte der Club den FCA mit einem Erfolg überholen, während die Fuggerstädter es selbst in der Hand haben, ihren Tabellenplatz zu verteidigen und den Anschluss an die obere Hälfte des Tableaus zu wahren.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Regionalliga Bayern
U23