FC Augsburg Logo FC Augsburg
343c15221481ffa28b5f5d1dd48fc006.jpg

U19-Spieler Asta zu Länderturnier eingeladen

Nachwuchs 11.12.2018, 18:35
Simon Asta, Verteidiger in der U19 des FC Augsburg, wurde vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) für ein U18-Winterturnier in Israel nominiert. So befinden sich die U18-Junioren des DFB seit Sonntag, 9. Dezember, in Israel, wo sie an einem internationalen U18-Winterturnier teilnehmen. FCA-Spieler Simon Asta wurde von DFB-Trainer Frank Kramer nominiert und ist damit einer von neun Abwehrspielern im deutschen Kader. Im Rahmen des Wettbewerbs traf der DFB-Nachwuchs am Dienstag, 11. Dezember, bereits auf die U18-Auswahl Serbiens. Das Spiel im Shefayim National Team Complex endete 1:1 (1:0), Benedict Hollerbach markierte die 1:0-Führung für die DFB-Auswahl. FCA-Profi Asta führte die deutsche Mannschaft als Kapitän auf den Platz und spielte über die volle Distanz. Bevor am Freitag, 14. Dezember, die Rückreise ansteht, kommt es am Donnerstag, 13. Dezember, (17.00 Uhr MEZ) in Ramat Gan zum Duell mit Gastgeber Israel.
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Simon Asta
Nachwuchs