FC Augsburg Logo FC Augsburg
VB_Nachwuchs_20211007.jpg

U17 und U14 beide gegen Ingolstadt, U16 empfängt Tabellenführer

Vorberichte Nachwuchs

Nachwuchs 07.10.2021, 16:05

Volles Programm beim FCA-Nachwuchs: Während bei der U19 durch die Länderspielpause der Liga-Betrieb pausiert, haben alle anderen Teams Pflichtspiele in ihren Wettbewerben vor der Brust: Die U17 und U14 treffen beide auf den FC Ingolstadt, die U16 trifft auf den Tabellenführer und die U15 möchte zuhause punkten. Bei den jüngeren Teams sind die U12 und die U11 doppelt im Einsatz, während die U13 den Club empfängt.

U17: Haidl-Elf möchte Serie ausbauen

FC Ingolstadt - FCA // B-Junioren-Bundesliga Staffel Süd/Südwest
10.10.2021, 13.00 Uhr //
BSA Ingolstadt Süd-Ost, Stadion


Nach zuletzt zwei Heimspielen (4:2 gegen Bayern und 3:1 gegen Fürth) ist die U17 des FC Augsburg nun wieder auswärts gefordert. Am Sonntag reisen die Fuggerstädter zum FC Ingolstadt und wollen dort an ihre letzten drei erfolgreichen Spiele anknüpfen. Im FCI trifft die Mannschaft von Trainer Andreas Haidl auf einen Gegner aus der unteren Tabellenregion, die Ingolstädter belegen mit fünf Punkten Rang 18. Zuletzt musste man sich den Stuttgarter Kickers (2:4) und der SpVgg Unterhaching (0:5) auswärts je geschlagen geben. Auf die leichte Schulter sollte der FCA seinen Gegner aber dennoch nicht nehmen: Denn zum Saisonauftakt gegen den jetzigen Tabellenzweiten VfB Stuttgart lagen die Schanzer lange Zeit in Führung und mussten sich erst in der zweiten Minute der Nachspielzeit durch ein Eigentor noch mit einem Remis (1:1) zufrieden geben. Anpfiff ist am Sonntag um 13.00 Uhr.

U16: Endlich wieder Liga

FCA - DFI Bad Aibling // Landesliga Bayern
09.10.2021, 15.00 Uhr //
Paul-Renz-Sportanlage


Bei der U16 liegt das letzte Pflichtspiel mittlerweile drei Wochen zurück, damals gewann der FCA klar 7:0 gegen den FC Memmingen. Danach ging es für die Schützlinge von Daniel Pawlitschko nach Berlin, wo die Rot-Grün-Weißen einen 2:1-Erfolg gegen die Hertha feiern durfte. Im Oktober stehen in der Landesliga nun die restlichen fünf Spieltagee an, bei denen es für das Neuner-Teilnehmerfeld um die ersten beiden Plätze geht, die einen für die Playoffs für die nächstjährige Bayerliga qualifizieren. Der FCA steht derzeit auf Tabellenplatz vier, hat aber zwei Spiele weniger als manch Gegner absolviert. Am Samstag haben die Fuggerstädter nun den Tabellenführer DFI Bad Aibling vor der Brust, der in dieser Saison noch ungeschlagen ist. Mit den letzten Siegen im Rücken braucht sich der FC Augsburg aber nicht verstecken. Angepiffen wird die Partie am NLZ um 15.00 Uhr.

U15: Heimspiel gegen den ASV Cham

FCA - ASV Cham // Regionalliga Bayern
09.10.2021, 11.30 Uhr //
Paul-Renz-Sportanlage


Vergangene Woche musste die U15 zwei Niederlagen hinnehmen, gegen den FC Bayern gab es unter der Woche ein 1:4, beim Club unterlag der FCA 1:3. Nun dürfen sich die Neumeyer-Jungs wieder über ein Heimspiel sowie rot-grün-weiße Unterstützung freuen, um an diese Wochenende ein Erfolgserlebnis zu verbuchen. Dazu gastiert am NLZ der ASV Cham, der noch ohne Punkte als Tabellenletzter nach Augsburg kommt. Die Vorzeichen stehen also nicht schlecht für den FCA. Da das Spiel aber bekanntermaßen erst zu Ende ist, wenn der Schiedsrichter abpfeift, gilt es natürlich so oder so, die Partie hochkonzentriert und motiviert anzugehen.

U14: Duell mit dem Tabellennachbarn

FCA - FC Ingolstadt // NLZ-Förderliga
10.10.2021, 14.00 Uhr // Paul-Renz-Sportanlage


Auch die U14 trifft am Wochenende auf den FC Ingolstadt, allerdings in Form eines Heimspiels. Die Gäste stehen in der NLZ-Förderliga derzeit als Tabellenvierter da, der FCA weilt mit einem Spiel und drei Punkten weniger einen Platz dahinter. Nach einem spielfreien Wochenende wollen die Rot-Grün-Weißen nun wieder angreifen und könnten mit einem Erfolg nach oben aufschließen. Los geht es für die Mannschaft von Trainer Moritz Wagner am Sonntag um 14.00 Uhr.

U13: FCA empfängt den Club

FCA - 1. FC Nürnberg // NLZ-Förderliga
10.10.2021, 11.00 Uhr // Paul-Renz-Sportanlage


Spielfrei hatte vergangene Woche auch die U13 und nutzte die Pause für ein Testspiel gegen die Stuttgarter Kickers, das die Fuggerstädter 2:1 für sich entscheiden konnten. Nun steht für das Team von Trainer Jonathan Dietrich wieder ein Pflichtspiel in der NLZ-Förderliga an. Zu Gast ist an der Paul-Renz-Anlage am Sonntag der 1. FC Nürnberg.

U12: Erst daheim gegen Stätzling, dann bei den Löwen

FCA - FC Stätzling // Bezirksoberliga
09.10.2021, 10.00 Uhr // Paul-Renz-Sportanlage
TSV 1860 München - FCA // NLZ-Förderliga
10.10.2021, 11.30 Uhr // Grünwalder Str. München


Doppelt im Einsatz ist am Wochenende die U12 und hat je ein Heim- und ein Auswärtsspiel vor der Brust. Zunächst empfängt der FC Augsburg den FC Stätzling für den dritten Spieltag in der Bezirksoberliga. Am Sonntag ist die Mannschaft von Trainer Jonathan Raffler dann bei den Junglöwen des TSV 1860 München zu Gast. In beiden Wettbewerben kann der FCA bislang eine makellose Bilanz aufweisen und möchte diese aufrecht erhalten.

U11: Zwei Abendspiele

TSV Bobingen - FCA // Kreisliga
07.10.2021, 17.30 Uhr //
Siegmund Sportpark
FCA - TSV Göggingen // Kreisliga
09.10.2021, 17.30 Uhr //
Paul-Renz-Sportanlage


Zwei Mal zu späterer Stunde muss in dieser Woche die U11 ran. Noch am Donnerstag geht es für den FCA zum TSV Bobingen. Am Sonntag steht dann ein Heimspiel auf dem Plan. Dafür gastiert der TSV Göggingen am NLZ, der als Tabellenzweiter anreist. Beide Spiele werden um 17.30 Uhr angepfiffen.

U9: Auswärts beim TSV Schwaben Augsburg

TSV Schwaben Augsburg U11 - FCA // Augsburg 1 Hauptrunde
10.10.2021, 11.00 Uhr // Ernst-Lehner-Stadion


Eine Woche nach ihrer knappen 2:3-Heimniederlage gegen die TSG Stadtbergen steht für die U9 nun wieder eine Partie in der Fremde an. Dafür sind Augsburgs Jüngste bei der U11 des TSV Schwaben Augsburg zu Gast.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
U19
U17