FC Augsburg Logo FC Augsburg
Infos Heimspiele Nachwuchs.jpg

Informationen zu Nachwuchsspielen am Wochenende

Maskenpflicht bis zum Sitzplatz in der Rosenau

Nachwuchs 19.11.2021, 13:12

Bei den an diesem Wochenende anstehenden Heimspielen der U23, U19 und U17 des FC Augsburg gibt es einige organisatorische und terminliche Änderungen.

FFP2-Maskenpflicht bis zum Sitzplatz bei der U23

Für das letzte Heimspiel der U23 in diesem Jahr am Samstag, 20. November, (14.00 Uhr) gegen die SpVgg Unterhaching wurde das Hygienekonzept leicht angepasst: So gilt für die Zuschauer und Zuschauerinnen nun auf dem gesamten Stadiongelände der Rosenau eine FFP2-Maskenpflicht, ausgenommen ist einzig der eigene Sitzplatz. Tickets gibt es im Online-Shop und an der Tageskasse. Da es sich bei der Partie um eine Veranstaltung mit weniger als 1.000 Besuchern handelt, müssen Fans laut der bayerischen Infektionsschutzverordnung keinen 2- oder 3G-Nachweis erbringen. Der FC Augsburg weist dennoch ausdrücklich darauf hin, sich an die bekannten Abstands- und Hygieneregeln zu halten.

U19 spielt am Sonntag erst um 14.00 Uhr

Das Heimspiel der U19 am Sonntag, 21. November, gegen den KSV Hessen Kassel wurde auf 14.00 Uhr verlegt. Zuvor war der Anstoß für 11.00 Uhr geplant.

U17-Spiel gegen Eintracht Frankfurt neu terminiert

Die für ursprünglich für Samstag, 20. November, angesetzte Partie der U17 gegen Eintracht Frankfurt wurde vom DFB neu terminiert: So empfangen die Fuggerstädter die Adler nun erst am Sonntag, 13. Februar 2022, (11.00 Uhr).

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
U23
U19
U17