FC Augsburg Logo FC Augsburg
frauen-21-22.jpg

Frauen gewinnen 2:0 im Test gegen Adelsdorf

Würdiger Abschied für Kapitänin Peters

Frauen 19.07.2021, 10:52

Die FCA-Frauen haben an den Erfolg der Vorwoche angeknüpft und auch das Testspiel gegen den SC Adelsdorf gewonnen. Im letzten Test vor Beginn der Vorbereitung setzten sich die Augsburgerinnen auf heimischen Rasen 2:0 (0:0) durch.

Bereits vom Anstoß weg hatten die FCA-Frauen dabei viel Zug zum Tor und hätten nach Chancen von Elandra Basha und Stefanie Mittermeier bereits in den ersten zehn Minuten in Führung gehen können, doch für die Gäste aus Adelsdorf rettete zuerst die Latte und dann das Außennetz. Nach der Anfangsphase entwickelte sich vor zahlreichen Zuschauern ein ausgeglichenes Spiel, wobei die besseren Torchancen auf Seiten der Fuggerstädterinnen waren.

Einen Torerfolg noch vor der Pause verhinderte allerdings die mangelnde Chancenverwertung. Die Adelsdorfer Angriffe konnte die FCA-Defensive gut abwehren. Gefahr entstand nur durch Freistöße aus aussichtsreichen Positionen, die aber allesamt ihr Ziel verfehlten.

Basha zum 1:0 – Berger macht den Deckel drauf

Nach dem Seitenwechsel und eigenem Anstoß wurden die Gäste dann förmlich von den Fuggerstädterinnen mit aggressivem Pressing überrannt. In der 57. Minute belohnten sich die FCA-Frauen dann endlich. Nach Vorlage von Anja Bürger setzte sich Basha gegen zahlreiche Gegenspielerinnen im Strafraum durch und schob den Ball zur Führung rechts an der Torhüterin vorbei. Danach wollten die Gastgeberinnen für klare Verhältnisse sorgen, doch auch das wollte trotz vorhandener Möglichkeiten aufgrund ausbaufähiger Chancenverwertung nicht gelingen.

So brauchten die FCA-Frauen in der 70. Minute das nötige Quäntchen Glück, als nach einem Fehler im Spielaufbau der Augsburgerinnen der Abschluss von Sophie Albert an die Latte knallte und Marie Mönius in der 84. Minute frei vor dem Tor weit nach rechts verzog. Doch auch die Fuggerstädterinnen blieben weiterhin gefährlich in der Offensive und konnten in der 85. Minute durch Sandra Berger nach erneuter Vorlage von Bürger das Spiel mit dem 2:0 entscheiden.

Durch den Sieg können die FCA-Frauen nicht nur mit einem weiteren Erfolgserlebnis in die Vorbereitung auf die neue Saison starten, sondern haben auch der scheidenden Kapitänin Anna Peters, die es aus beruflichen Gründen nach Dänemark zieht, in ihrem vorerst letzten Spiel einen würdigen Abschied bereitet.

Das nächste Heimspiel der FCA-Frauen findet am Sonntag 1. August, statt. Spielbeginn im Karl-Mögele-Stadion ist um 14.00 Uhr.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!