FC Augsburg Logo FC Augsburg
onefootball-21-22.jpg

FCA startet Kooperation mit OneFootball

Weltweit führende Fußball-Medienplattform

Verein 04.05.2022, 17:00

FCA-Fans können alle Text- und Video-Inhalte rund um den FC Augsburg ab sofort auch über die weltweit führende Fußball-Medienplattform OneFootball verfolgen. Hintergrund ist eine neue Kooperation zwischen dem FCA und OneFootball.

Alle News-Inhalte, die auf der offiziellen FCA-Homepage veröffentlicht werden, erscheinen nun auch in der OneFootball-App sowie auf der Homepage www.onefootball.com. Die Kooperation umfasst Inhalte zu den FCA-Profis, aber auch zu allen Nachwuchs- und Frauenmannschaften.

Über eine technische Schnittstelle werden alle Inhalte der FCA-Homepage zeitgleich auch auf der OneFootball-Homepage und in der App veröffentlicht. Offizielle FCA-Inhalte werden durch ein FCA-Logo entsprechend gekennzeichnet. Außerdem besteht die Möglichkeit, Inhalte mit hoher Relevanz an alle Nutzer der OneFootball-App oder exklusiv an FCA-Follower per Push-Benachrichtigung zu senden.  

„Es freut uns sehr, dass wir diese Kooperation abschließen konnten und damit unsere vielfältigen FCA-Inhalte nun auf der weltweit führenden Medienplattform OneFootball einer noch größeren Anzahl an Fußball-Interessierten anbieten können“, betont FCA-Geschäftsführer Michael Ströll. „Wir sind überzeugt davon, dass wir dem FCA dadurch vor allem bei jüngeren Menschen noch mehr Reichweite und Sichtbarkeit verschaffen können.“

OneFootball erreicht monatlich mehr als 100 Millionen Fußballfans weltweit und ist damit die beliebteste Fußball-Medienplattform für jüngere Fußballfans. Die OneFootball-App ist die einzige mit einem vollständig personalisierten Home-Stream für alle Inhalte eines Lieblingsklubs. 

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!