FC Augsburg Logo FC Augsburg
1920_eSports-Ergebnis_HP_FCAB04.jpg

FCA-eSportler holen Remis gegen den Tabellendritten!

4:4 gegen Bayer 04 Leverkusen

eSports 20.02.2020, 16:09

Am vorletzten Spieltag der VBL duften die FCA-eSportler, powered by LEW, einen Achtungserfolg feiern. Nach den drei Partien gegen den Tabellendritten Bayer 04 Leverkusen stand es am Ende 4:4.

Einzelspiel auf der Playstation gegen Leverkusen: 1:0-Auftaktsieg

Christoph "xThePunisher-96" Geule kam gleich mal richtig gut aus seiner Pause. Es dauerte zwar bis zur 75. Minute, dann aber gelang ihm durch Alfred Finnbogason das entscheidende Tor zum Sieg. Ein toller Erfolg gegen Leverkusens Kai "deto" Wollin!

Einzelspiel auf der Xbox gegen Leverkusen: Knappe Niederlage

Für Yannic "Yannic0109" Bederke sollte es nach seiner knappen Niederlage vergangene Woche eigentlich wieder besser laufen. Doch leider erlebte er ein Dejà-Vu und musste erneut den Kürzeren (0:1) ziehen. Der Ball wollte einfach nicht ins Tor für Yannic.

Doppelspiel auf der Xbox gegen Leverkusen: Remis zum Schluss

Im Doppel gingen die Bederke-Brüder in der 18. Minute in Führung und konnten diese lange halten, bevor Leverkusens Duo doch noch der Ausgleich gelang (65.). Alles in allem ein verdienter Punkt!

Mit diesem 4:4 hat der FCA Rang 16 gehalten. Am kommenden letzten Spieltag am Mittwoch, 26. Februar, reichen den Fuggerstädtern drei Punkte für die Qualifikation zu den Playoffs. Das Ziel sind natürlich dennoch möglichst viele Zähler zum Abschluss.


Jeder Spieltag der VBL besteht aus den drei genannten Spielen, die jeweils einzeln gewertet werden (Sieg 3 Punkte, Unentschieden 1 Punkt, Niederlage 0 Punkte). Das Endergebnis setzt sich dann aus allen drei Spielen zusammen, im besten Fall sind also neun Punkte möglich.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Virtual Bundesliga