FC Augsburg Logo FC Augsburg
Copa Augusta.png

Fanprojekt lädt zu Vortrag und Ausstellung ein

Veranstaltung der diesjährigen Copa Augusta Antiracista

Profis 08.06.2021, 14:21

Im Rahmen der diesjährigen Copa Augusta Antiracista lädt das Fanprojekt Augsburg am Dienstag, 15. Juni, um 18.30 Uhr zum Vortrag „Perle im Block?! Weibliche Ultrakultur zwischen Anpassung und Rebellion“ von Antje Grabenhorst ein.

Vor dem Hintergrund des traditionellen und antirassistischen Fußballturniers Copa Augusta Antiracista wird ab Mitte Juni die Wanderausstellung “@fan.tastic.females” in Augsburg gezeigt. Das Projekt “Fan.tastic Females – Football Her.Story” erzählt die Geschichten weiblicher Fankultur aus der Perspektive der Protagonist/innen. Die Ausstellung wird von den Mitgliedern des Netzwerks Football Supporters Europe (FSE) organisiert.

Die Ausstellung findet vom 15. Juni bis zum 3. Juli auf dem Stadtmarkt (Viktualien- und Fleischhalle) statt. Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind dieselben wie die des Stadtmarkts (Montag bis Freitag von 7.00 bis 18.00 Uhr, Samstag von 7.00 bis 14.00 Uhr). Die Ausstellung ist auf Roll-Ups zusehen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Videos zu den einzelnen Protagonist/innen per QR-Code anzuschauen. Hierfür werden internetfähige Endgeräte und Kopfhörer benötigt.

Den Auftakt der Ausstellung macht der Vortrag „Perle im Block?! Weibliche Ultrakultur zwischen Anpassung und Rebellion“ von Antje Grabenhorst. Dieser findet am Dienstag, 15. Juni,um 18.30 Uhr in der Stadtbücherei Augsburg statt. Anschließend besteht die Möglichkeit, die Ausstellung auf dem Stadtmarkt zu besichtigen. Insgesamt können den Vortrag 20 Personen vor Ort besuchen. Zusätzlich ist es möglich, den Vortrag virtuell über die Plattform Zoom zu verfolgen.

Interessierte FCA-Fans können sich bis Montag, 14. Juni, unter fanprojekt@sjr-a.de entweder für den Vortrag direkt vor Ort oder für die virtuelle Vorstellung anmelden.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!