FC Augsburg Logo FC Augsburg
einsätze-20-21.jpg

Die Saison in Zahlen: Die meisten Einsätze

Bestwerte der Spielzeit 2020/21

Profis 26.05.2021, 16:34

Die Saison 2020/21 ist Geschichte – eine gute Gelegenheit, um auf ein paar Bestwerte beim FCA zu blicken. Im ersten Teil des Statistik-Rückblicks: die meisten Einsätze. An der Spitze steht ein Neuzugang, der gleich in seiner ersten Saison keine einzige Minute verpasste.

In seiner ersten Saison beim FCA stand Rafał Gikiewicz in allen 34 Spielen über 90 Minuten auf dem Platz. Der 33-jährige Torwart ist der einzige Augsburger, der immer in der Startelf stand, und ist ligaübergreifend einer von nur sechs Spielern, die in allen 3.060 Minuten der Saison auf dem Platz standen.

Auch auf Platz zwei steht mit Daniel Caligiuri ein Neuzugang. Der Mittelfeldmann absolvierte 33 Spiele (2.665 Minuten) und verpasste nur die Partie bei Eintracht Frankfurt (0:2) gelbgesperrt. In 31 Partien stand der 33-Jährige in der Startelf, neunmal wurde er ausgewechselt.

Die Top Drei komplettiert Kapitän Jeffrey Gouweleeuw, der auf 32 Spiele (2.835 Minuten) kommt. Der 29-jährige Innenverteidiger stand immer in der Startelf und wurde nur einmal ausgewechselt. Gegen den VfB Stuttgart (1:4) fehlte er gelbgesperrt, gegen Eintracht Frankfurt (0:2) wurde er geschont.

Auf Platz vier folgt Ruben Vargas mit 30 Einsätzen (1.611 Minuten). Der 22-Jährige stand in seiner zweiten Saison beim FCA 18 Mal in der Startelf, zwölf Mal war für den Flügelflitzer vorzeitig Schluss.

Mit Felix Uduokhai, Tobias Strobl, Marco Richter und André Hahn kommen vier Spieler auf 29 Einsätze. Die mit Abstand meisten Minuten absolvierte Uduokhai (2.610), der alle Partien über die volle Distanz bestritt. Im Saisonendspurt fehlte der 23-jährige Innenverteidiger aufgrund einer Sprunggelenksoperation.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Felix Uduokhai
Jeffrey Gouweleeuw
Ruben Vargas
Rafał Gikiewicz
Daniel Caligiuri