FC Augsburg Logo FC Augsburg
f6832278b0346d8dcaf44f41d0f3fb34.jpg

Caiuby: "Will immer Vollgas geben für die Mannschaft"

Profis 14.11.2018, 19:00
Beim FC Augsburg wird in der Länderspielpause konzentriert weitergearbeitet. Die Erholung vom Spielrhythmus der englischen Wochen tut aber auch den Spielern gut. Offensivspieler Caiuby sprach nach dem heutigen Training über die kommenden Aufgaben. Nach einem kleinen Schock-Moment im letzten Spiel gegen Hoffenheim, als Caiuby sich eine Blessur am Knie zuzog, gibt der Brasilianer jetzt Entwarnung: "Das war nichts schlimmes. Ich fühle mich super und bin topfit. Ich konzentriere mich voll auf den Fußball, daran habe ich Spaß. Alles andere kann ich ausblenden." In der Mannschaft fühlt sich Caiuby sehr wohl: "Ich will immer Vollgas geben für die Mannschaft. Auf dem Platz oder auch neben dem Platz. Wenn es etwas zu tun gibt, helfe ich wo ich kann." Auch den Trainer lobt er: "Manuel Baum geht sehr gut mit uns Spielern um. Wir verstehen uns sehr gut und tauschen uns viel aus." Am meisten genießt der Stürmer aber die Atmosphäre im Stadion: "Es ist das Größte, wenn die Fans nach einem Tor ausrasten. Wenn man als Fußballer solche Emotionen bei anderen Menschen auslösen kann, dann ist das schon etwas besonderes." Über die größer werdende Konkurenz auf den Flügelpositionen durch Marco Richter, Andre Hahn, Fredrik Jensen, Julian Schieber oder auch Sergio Córdova ist Caiuby ebenfalls froh: "Wir haben in der Offensive sehr viele gute Spieler. In den letzten Jahren hat sich da einiges getan. Das ist auch wichtig, damit der Trainer immer eine Auswahl hat und damit wir auch bei Verletzungen entsprechend reagieren können."  
Tags:
Profis