FC Augsburg Logo FC Augsburg
c62ab7f18569900efe34d9f43db98f1f.jpg

1917: Als die Oberhauser zur führenden Fußballelf wurden

111 Jahre 18.08.2018, 12:37
30 Monate lang dauerte der Erste Weltkrieg bereits an und zwölf Mitglieder der Spielabteilung des TV Oberhausen hatten bereits ihr Leben an der Front gelassen. Die in Augsburg gebliebenen versuchten, den Spielbetrieb so gut wie möglich aufrecht zu halten und feierten in einer traurigen Zeit sportliche Erfolge.
111 Jahre, 111 Geschichten - wir lassen für Sie 111 Tage lang die Geschichte des FC Augsburg Revue passieren. Mit interessanten Anekdoten aus der über einhundertjährigen Historie des FC Augsburg.
Zahlreiche Mannschaften in Augsburg mussten den Spielbetrieb komplett einstellen, dem TV Oberhausen gelang es aber, mit großer Leidenschaft und viel Einsatz an den Runden der Gaukriegsmeisterschaft teilzunehmen. Immer wieder wurden junge Spieler in die erste Elf integriert. Mittlerweile wurden zwei Meisterschaften pro Jahr ausgetragen, eine Frühjahrs- und eine Herbstrunde. Bereits in der Frühjahrsrunde 1917 zeigte der TVO sein Können und wurde im April schließlich zum Meister gekürt, wodurch die Fußballer aus Oberhausen langsam zur führende Fußballelf Augsburgs aufstiegen. Dies bestätigte auch die Tatsache, dass es gelang, den seit Jahren nicht mehr in Augsburg angetretenen 1. FC Nürnberg zu einem Freundschaftsspiel nach Augsburg zu lotsen. Zugleich war es das erste Spiel des TV Oberhausen gegen den "Club".  Auch wenn die Nürnberger einige Reservisten aufbieten mussten, war der 3:1-Sieg der Oberhauser Elf ein großer Erfolg. Auch in der Herbstrunde sollte der TV Oberhausen am Ende die Oberhand behalten. Gespielt wurde mittlerweile gegen Klubs aus Ulm und Ingolstadt, denn in Augsburg blieben immer weniger Mannschaften übrig, die noch zu Spielen antreten konnten. Im Dezember 1917 fand die Liga mit einem 3:3-Unentschieden gegen den Ulmer FV 1894 ein Ende, mit 17 von 20 möglichen Punkten waren die Oberhauser erneut Meister geworden.  
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
111 Jahre