FC Augsburg Logo FC Augsburg
ab8a1429df73f4c395ab6c7059b0678c.jpg

Schmidt: "Wir sind mit dem Punkt zufrieden"

Profis 05.05.2019, 17:48
Der FC Augsburg hat sich am Sonntagmittag einen Punkt auf Schalke erkämpft: "Wir sind mit dem Punkt zufrieden, mit dem Spiel weniger", sagte Cheftrainer Martin Schmidt im Anschluss an die Partie. Lesen Sie hier die Stimmen zum Spiel. Gregor Kobel: "Beide Teams hatten nicht den großen Druck, das 1:0 zu machen, das hat man auch gemerkt. Schalke konnte ebenso mit dem Punkt zufrieden sein wie wir. Ich bin stolz auf den Klassenerhalt, denn es ist ganz wichtig für den Verein und die Region." Daniel Baier: "Es ist schon gestern großer Ballast abgefallen von uns. Wir haben eine schwere Saison hinter uns, mit vielen schwierigen Spielen, aber auch richtig super Auftritten. Ich bin sehr froh, ein neuntes Jahr mit dem FCA in der Bundesliga zu spielen. Darauf kann die Mannschaft stolz sein." Martin Schmidt: "Es war uns nach dem Spiel von Stuttgart bewusst, dass die Anspannung etwas abfallen wird. Aber wir wollten den letzten Punkt selbst holen und nicht von einer anderen Mannschaft abhängig sein. Es war insgesamt ein hart umkämpftes Spiel, die erste Halbzeit war ausgeglichen, in der zweiten Hälfte hatte Schalke die etwas besseren Torchancen. Wir sind mit dem Punkt zufrieden, mit dem Spiel weniger, dafür umso mehr mit dem Ausgang des Wochenendes." Huub Stevens: "Gratulation an den FC Augsburg zum Klassenerhalt. Ich habe ein Spiel gesehen, in dem wir taktisch gut agiert haben, gut gestanden sind und im Aufbau gut waren, aber das nur bis zum Strafraum. Letztlich haben wir den Klassenerhalt geschafft. Nur das zählt. Alles andere ist nicht wichtig. Wir sind zufrieden."

Die Stimmen zum Spiel und die Pressekonferenz sehen Sie im FCA Fan-TV:

https://www.youtube.com/watch?v=pt9c7JuuBaw&feature=youtu.be https://www.youtube.com/watch?v=0UQ-q42jIJs    
Tags:
FC Schalke 04
Daniel Baier
Martin Schmidt