FC Augsburg Logo FC Augsburg
20191120_Interview-Sarenren-Bazee.jpg

Sarenren Bazee: "Freue mich darauf, vor unseren Fans zu spielen"

FCA-Neuzugang fühlt sich nach langer Verletzungspause wieder fit

Profis 20.11.2019, 16:15

Nach langer Leidenszeit ist Noah Sarenren Bazee nun schon seit einer Weile wieder zurück auf dem Platz. Im Testspiel gegen den FC Bayern München II gelangen dem Offensivmann zwei Tore und ein vielversprechender Auftritt. Im Interview mit dem FCA Fan-TV verrät der 23-Jährige, wie es im zur Zeit geht und wie er auf die Partie am Sonntag, 24. November, (15.30 Uhr) gegen Hertha BSC blickt.

Für einen Einsatz in der Bundesliga hat es für Noah Sarenren Bazee noch nicht gereicht, seit er seine Verletzung am Sprunggelenk auskuriert hat. "Mir geht es aber von Tag zu Tag besser und ich nehme jedes Training mit. Langsam bin ich auch echt heiß, das erste Pflichtspiel für den FCA zu machen", sagt der Neuzugang aus Hannover. Zwar sei er "vielleicht noch nicht bei 100 Prozent", aber es gehe "auf jeden Fall in eine gute Richtung". Im Testspiel vergangene Woche konnte Sarenren Bazee weiter an Spielpraxis sammeln und mit zwei Toren auf sich aufmerksam machen. "Es macht natürlich Spaß, wenn man wieder Tore schießt. Ich denke, dass wir durch dieses Spiel mit einem guten Gefühl aus der Länderspielpause rausgehen", blickt er auf die vergangene Woche zurück.

Hertha? "Eine Mannschaft, die bis zur letzten Minute kämpft"

Für ihn persönlich geht der Blick weiterhin nach vorn: "Ich freue mich darauf, hier im Stadion vor den Fans zu spielen. Das ist der nächste Schritt und gibt mir Motivation. Für dieses Ziel gebe ich alles, auch wenn das Geduldigsein der schwierigste Punkt ist. Aber bestimmt ist es bald soweit."

Das nächste Pflichspiel für den FCA findet derweil am Sonntag statt. Sarenren Bazee schätzt die Hertha als eine Mannschaft ein, die "immer bis zur letzten Minute kämpft." Da gelte es "dagegenzuhalten". Denn der Anspruch innerhalb der Mannschaft ist klar: "Wir wollen hier zuhause gegen Berlin natürlich gewinnen. Ich bin mir sicher, dass wir dafür alles geben werden und die drei Punkte hier bleiben."

Tags:
Noah Sarenren Bazee