FC Augsburg Logo FC Augsburg
richter-laktattest-20-21.jpg

FCA startet in die Vorbereitung auf die neue Saison

Gikiewicz, Strobl und Caligiuri legen los

Profis 04.08.2020, 12:00

Nach rund vier Wochen Sommerpause ist der FC Augsburg am Montag mit dem Team in die Vorbereitung auf die Saison 2020/21 gestartet. Der erste Tag stand unter dem Zeichen der Leistungsdiagnostik. 

So standen im Rosenaustadion verschiedene Diagnostiktests auf dem Programm, unter anderem ein Laktattest. Ins Schwitzen gerieten dabei auch die drei Neuzugänge Rafał Gikiewicz (1. FC Union Berlin), Tobias Strobl (Borussia Mönchengladbach) und Daniel Caligiuri (FC Schalke 04), die der FCA kurz nach Ende der vergangenen Saison allesamt ablösefrei verpflichtet hatte.

Nicht mehr dabei waren die Torhüter Andreas Luthe und Fabian Giefer, die den FCA zu Union Berlin bzw. Kickers Würzburg verlassen haben. Außerdem fehlte Abwehrspieler Kevin Danso, der noch ein paar Tage Urlaub genießen darf, da die englische Premier League (er war an den FC Southampton ausgeliehen) noch länger im Spielbetrieb war. Georg Teigl und Julian Schieber mussten die Tests ebenfalls nicht absolvieren, da sie individuell trainieren und ihnen die Möglichkeit gegeben wird, sich einen neuen Verein zu suchen.

Positiver Corona-Test bei Felix Götze

Den Diagnostiktag nicht mitmachen konnte Felix Götze, bei dem es während des Urlaubs nach einem positiven Test auf das COVID-19-Virus im Bekanntenkreis ebenfalls einen positiven Befund gab. Der Mittelfeldspieler ist völlig symptomfrei und hatte im Vorfeld keinerlei Kontakt zu Mannschaftskollegen oder Funktionsteam. Er befindet sich seither in häuslicher Quarantäne. Nach zwei negativen Tests wird er wieder zum Team stoßen.

Die Bundesliga-Saison 2020/21 startet am Freitag, 18. September. Bereits eine Woche zuvor bestreitet der FCA sein erstes Pflichtspiel. In der 1. Runde des DFB-Pokals trifft der FCA auf einen Vertreter aus Niedersachsen.

Video: Start der Vorbereitung: Laktattest