FC Augsburg Logo FC Augsburg
25f3c3ee8e6c76b39c5f31a18673217b.jpg

FCA-Profis mit Nationalmannschaften erfolgreich

Profis 12.09.2018, 16:18
Während am Dienstag ein Teil der FCA-Profis wieder auf dem Platz stand und mit der Vorbereitung auf das kommende Auswärtsspiel in Mainz begonnen hat, traten sechs FCA-Spieler mit ihren Nationalmannschaften in der Nations League sowie in Freundschaftsspielen an.

Bosnien und Herzegowina - Österreich 1:0

Martin Hinteregger und Michael Gregoritsch starteten in Bosnien in die Nations League. Beide FCA-Profis standen von Beginn an auf dem Rasen. Im Laufe der ersten Halbzeit machte sich das bosnische Publikum bemerkbar und peitschte die eigene Mannschaft nach vorne. Auf Seiten der Österreicher schlichen sich immer mehr kleine Fehler ein und und Bosnien erabreitete sich dadurch größere Chancen. Zur zweiten Halbzeit wechselte Österreichs-Trainer Franco Foda Marko Arnautovic für Michael Gregoritsch ein. Österreich rechnete schon mit einer Punktteilung, ehe Edin Dzeko den Treffer für Bosnien erzielte. In eder Liga B, Gruppe 3 belegt Österreich nun aktuell den letzten Platz. Am Freitag, 12. Oktober, (20.45 Uhr) treffen die Österreicher auf Nordirland.

Gibralter - Österreich U21 0:5

Die österreichische U21-Mannschaft rückte ihem Ziel der EM-Qualifikation einen Schritt näher. Gegen Gibralter gewann die Mannschaft von Werner Gregoritsch 5:0 und rückte auf Platz zwei in der Tabelle vor. Kevin Danso stand die gesamten 90 Minuten auf dem Feld.

Irland - Deutschland U21 0:6

Marco Richter und die deutsche U21-Nationalmannschaft konnten ihren Platz an der Tabellenspitze verteidigen und gewannen souverän gegen Gibralter 6:0. Richter wurde in der zweiten Halbzeit für Aarin Seydel eingewechselt (54.). Ein Tor blieb dem jungen FCA'ler knapp verwehrt, er traf die Latte. Mit dem Sieg über den Konkurrenten setzte sich Deutschland weiter vom Zweitplatzierten Irland ab. Am Freitag, 12. Oktober, (20.00 Uhr), trifft die U21 im nächsten Spiel in Ingolstadt auf Norwegen.

Südkorea - Chile 0:0

Südkorea traf im World Cup Stadium auf Chile. Im Freundschaftsspiel kamen beide Mannschaften nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Dong-Won Ji wurde in der 58. Minute bei den Teaguk Warriors eingewechselt.

Panama - Venezuela 0:2

Venezuela setzte sich im Freundschaftsspiel gegen Panama 2:0 durch. Augsburg-Profi Sergio Córdova kam für Rómulo Otero in der 75 Minute zum Einsatz.
Tags:
Kevin Danso
Marco Richter
Michael Gregoritsch
Sergio Cordova