FC Augsburg Logo FC Augsburg
14ffcee175035275141b5f4d0df9d208.jpg

Der große FCA-Neujahrsempfang 2017

Business 25.01.2017, 15:03
Am Montagabend fand in der Alm im Martinipark in Augsburg der diesjährige Neujahrsempfang des FC Augsburg statt. Hierzu fanden sich 140 Gäste ein, darunter Vertreter der Sponsoren, Präsident, Geschäftsführung und weitere Mitarbeiter des FCA sowie das komplette Trainerteam um Manuel Baum und die beiden Profis Paul Verhaegh und Jan-Ingwer Callsen-Bracker. In uriger „Berghütten-Atmosphäre“ entwickelte sich ein sehr kurzweiliger Abend mit interessanten Programmpunkten und netten Gesprächen. Durch den Abend führte Philipp Melzer, stellvertretender Programmchef von FCA-Partner HITRADIO RT1. Dennis König, Teamleiter vom Lagardère Sports in Augsburg, dankte den anwesenden Sponsoren für ihre Treue im abgelaufenen Jahr und lobte den tollen Spirit, der innerhalb der FCA-Familie herrsche. Im Anschluss vollzog FCA-Präsident Klaus Hofmann seinen persönlichen Rückblick auf das Jahr 2016 und erläuterte seine Sichtweise auf einige Geschehnissen und Entwicklungen in dieser Zeit. Während die Gäste dann das Catering der Wirtsleute Daniela und Thomas Schnörzinger (DTS Catering) genossen, wurde der nächste Programmpunkt vorbereitet. Gstanzl-Sänger Ritsch Ermeier aus der Holledau übernahm das Mikrofon und stimmte mit seinem Akkordeon gekonnt ein humorvolles Gstanzl an, das die wichtigsten FCA-Momente 2016 musikalisch wiedergab. In der Alm herrschte prima Stimmung, die Gäste klatschten und lachten minutenlang. Später bat Moderator Philipp Melzer Stefan Reuter, Manuel Baum, Paul Verhaegh und Jan-Ingwer Callsen-Bracker zu einer Talkrunde auf die Bühne. Hierbei war der inhaltliche Fokus klar auf das Jahr 2017 gelegt. Es gab interessante Informationen aus erster Hand und alle Akteure gaben durch ihre Äußerungen Anlass dazu, dass die FCA-Fans auf eine erfolgreiche Rückrunde hoffen dürfen. Nach dieser unterhaltsamen Talkrunde gingen die Gespräche an den Tischen munter weiter bis der Abend dann gemütlich ausklang.