FC Augsburg Logo FC Augsburg
startelf-fcb-21-22.jpg

Vargas fehlt aufgrund eines positiven COVID-19-Tests

Dorsch startet gegen Ex-Verein Bayern

Profis 19.11.2021, 19:32

Zum Auftakt des 12. Spieltages empfängt der FC Augsburg den FC Bayern München (20.30 Uhr). Ruben Vargas fehlt aufgrund eines positiven COVID-19-Tests. Niklas Dorsch kommt gegen seinen Ex-Verein neu in die Startelf.

Nachdem die Nationalspieler in dieser Woche von ihren Länderspielreisen nach Augsburg zurückgekehrt sind, hat der FCA die Nationalspieler als Vorsichtsmaßnahme mit Schnell- und PCR-Tests testen lassen, obwohl alle FCA-Profis vollständigen Impfschutz genießen. Ein Testergebnis eines PCR-Tests von Ruben Vargas war dabei positiv, so dass er Trainer Markus Weinzierl nicht zur Verfügung steht.

Der Schweizer, der mit einem Treffer beim 4:0-Sieg gegen Bulgarien noch einen Treffer erzielte und sich mit der Nationalmannschaft für die WM qualifiziert hat, ist symptomfrei und befindet sich in häuslicher Quarantäne. Alle Tests der übrigen FCA-Spieler fielen negativ aus.

Neben Ruben Vargas fehlen gegen den Rekordmeister auch die langzeitverletzen Tobias Strobl und Felix Uduokhai sowie Florian Niederlechner (Mittelfußprellung), für den die Zeit nicht gereicht hat, und Alfred Finnbogason mit muskulären Problemen im Oberschenkel.

Niklas Dorsch, der von 2012 bis 2018 sechs Jahre im Nachwuchsbereich der Münchner (ein Bundesliga-Spiel, ein Tor) spielte, rückt in die Startelf. Außerdem dürfen gegen den Tabellenführer auch Iago und André Hahn von Beginn an ran.

Startelf: Gikiewicz (TW), Gumny, Pedersen, Oxford, Gouweleeuw, Maier, Caligiuri, Zeqiri, Iago, Hahn, Dorsch

Bank: Koubek (TW), Gruezo, Córdova, Gregoritsch, Morávek, Jensen, Winther, Günther, Framberger

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
FC Bayern München
Ruben Vargas