FC Augsburg Logo FC Augsburg
U19_Spielbericht_Mainz.jpg

U19 holt Punkt gegen Tabellenführer, U17 feiert Heimsieg gegen Frankfurt

Spielberichte Nachwuchs

Nachwuchs 05.12.2022, 12:05

Der FCA-Nachwuchs blickt auf ein erfolgreiches Wochenende zurück: Die U19 legte zum Jahresabschluss gegen den Tabellenführer einen starken Auftritt hin, die U17 gewann ihren Heimabschluss ebenso wie die U15. Die jüngeren Teams schnitten bei Hallenturnieren alle gut ab, in der U13 und der U10 gab es dabei gleich zwei Turniersieger.

U19: FCA nimmt als erstes Team Tabellenführer Mainz Punkte ab

  •  

    FC Augsburg

    • 1:1

    1. FSV Mainz 05


     

Zum letzten Pflichtspiel des Jahres empfing die U19 Tabellenführer Mainz 05, der mit neun Siegen aus neun Spielen nach Augsburg reiste. Auch vor der starken Mainzer Offensive war der FCA gewarnt, hielt von Anfang an sehr gut dagegen und kombinierte sich selbst ebenfalls immer wieder vor das Mainzer Tor. Die ganz großen Chancen blieben auf beiden Seiten aber aus, sodass es nach einer intensiven ersten Halbzeit 0:0 stand.

Aus der Pause starteten die Rot-Grün-Weißen selbstbewusst, der Treffer fiel jedoch auf der anderen Seite. Die Mainzer bekamen im Augsburger Aufbauspiel einen Fuß dazwischen und nutzten diese Gelegenheit zum 0:1 aus FCA-Sicht. Die Fuggerstädter schüttelten sich kurz und drängten fortan auf den Ausgleich. Im Zuge einer der vielen Offensivaktionen wurde in der 77. Minute Alem Japaur im 16-Meter-Raum strafwürdig zu Fall gebracht. Davide Dell'Erba nahm sich der Sache an und verwandelte vom Punkt zum verdienten 1:1. In der Schlussphase hatte der FCA sogar noch gute weitere Möglichkeiten, eins zweites Tor sollte es jedoch nicht mehr fallen. 

Nach 90 Minuten wurden so die Punkte geteilt. Der FC Augsburg war dabei die erste Mannschaft, die den Mainzern Punkte abnehmen konnte. Tabellarisch geht die U19 mit 18 Punkten als Fünfter der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest in die Winterpause. Das erste Pflichtspiel im neuen Jahr bestreiten die Fuggerstädter am Sonntag, 5. Februar, beim SV Darmstadt 98.

"Es war ein insgesamt hochklassiges Spiel und eine gute Leistung unsererseits, mit der wir Mainz am Rande einer Niederlage hatten. Unter dem Strich können wir gegen eine starke Mainzer Mannschaft, die keine richtige Schwachstelle hat, zufrieden sein. Es spricht auch für den Charakter meines Teams, dass es sich unmittelbar nach dem Spiel über das Resultat geärgert hat, obwohl Mainz das erste Mal Punkte abgegeben hat. Wir selbst haben uns dadurch um den Lohn gebracht, dass wir in den entscheidenden Momenten zu oft nicht die richtige Entscheidung treffen", analysierte Trainer Alexander Frankenberger das Spiel.

In der Winterpause hat die U19 aber noch ein Highlight vor sich: Erstmals wurde der FCA zum Mercedes-Benz JuniorCup im Sindelfinger Glaspalast eingeladen. Vom 7. bis zum 8. Januar duellieren sich die Fuggerstädter in Gruppe B mit Rapid Wien, dem 1. FC Köln und Benfica Lissabon. Gruppe A besteht aus dem VfB Stuttgart, Manchester United, Galatasaray Istanbul und RasenBallsport Leipzig.

Tor: Dell'Erba

U17: Sieg zum Heimabschluss

  •  

    FC Augsburg

    • 4:1

    Eintracht Frankfurt


     

Ihr vorletztes Pflichtspiel und das letzte Heimspiel des Jahres absolvierte die U17. Zu Gast war dafür die viertplatzierte Frankfurter Eintracht. Den Gästen gelang am Samstagvormittag ein Blitzstart, 0:1 stand es nach nur vier Minuten. Der FCA zeigte sich davon aber unbeeindruckt und konterte sofort mit dem Ausgleich (6.). Quasi mit dem Pausenpfiff erhöhte Edi Haziri auf 2:0 (45.), direkt nach der Pause sorgte Mattis Junker für die Vorentscheidung (47.). Spätestens mit dem vierten Treffer in der 70. Minute war dann vollends alles klar und die U17 durfte einen Heimsieg feiern. 


Am kommenden Samstag steht für die Fuggerstädter dann noch ein allerletztes Spiel an, um 13.00 Uhr gastiert man beim SSV Jahn Regensburg. 

Tor: Haziri, M. Junker (2), Rachinger

U16: Deutliche Niederlage beim Tabellenführer

  •  

    FC Ingolstadt

    • 6:1

    FC Augsburg


     

Die U16 musste am vergangenen Wochenende beim Tabellenführer FC Ingolstadt an. Die Gastgeber wurden ihrer Favoritenrolle mit einem 2:0 zur Pause gerecht, auch wenn der FCA mit dem Anschlusstreffer per Elfmeter (51.) kurz hoffen durfte. Die Jungschanzer konterten aber umgehend und gewannen schließlich 6:1. 

Auch der U16 steht vor der Winterpause noch ein Spiel bevor, am kommenen Samstag gastiert die U15 des 1. FC Nürnberg an der Paul-Renz-Akademie.

Tor: Barbulescu

U15: Wichtige Punkte nachgelegt

  •  

    FC Augsburg

    • 1:0

    SV Viktoria Aschaffenburg


     

Die U15 war mit einem Befreiungschlag in die Rückrunde der Regionalliga Bayern gestartet und wollte nun zuhause gegen Aschaffenburg direkt nachlegen. Durch ein knappes 1:0 ging dieser Plan auf und die U15 konnte drei weitere Zähler auf dem Konto verbuchen. Damit gelang es den Fuggerstädtern vor der Winterpause zudem, mit Rang zehn den Anschluss zu den Nichtabstiegsplätzen herzustellen.

Tor: Mrden

U14: 10. Platz beim Carl Stahl Cup

Die U14 nahm am Carl Stahl Cup in Süßen teil und wurde dort Zehnter.

Tore: 5x Haliti, Rudi, Serif, Zeqiri, Arucaj

U13: 1. und 3. Platz

Die U13 blickt auf ein sehr erfolgreiches Wochenende zurück! Am Samstag nahm der FCA am Quecke-Cup in Burgebrach teil und feierte dort den Turniersieg! Am Sonntag ging es zum Kuka-Cup nach Großwallstadt, wo die Fuggerstädter mit dem Bronzerang ebenfalls stark abschnitten.

Hier gibt es alle Ergebnisse im Detail:

Quecken-Cup Burgebrach

Vorrunde (1.Platz)
FCA - SG Ulstertal 4:0
FCA - Eintracht Bamberg 4:1
FCA - Rot-Weiß Erfurt 3:1

Viertelfinale 
FCA - JFG Steigerwald 7:1

Halbfinale
FCA - Rot-Weiß Erfurt 1:0

Finale
FCA - SC Eltersdorf 6:0

Tore: 5x Aydogdu, 4x Exner, 4x Özgül, 3x Siebert, 3x Hartmann, 2x Maliqi, Bambara, Ramolla, Klatschek, Culjak


Kuka-Cup Großwallstadt

Vorrunde (1.Platz)
FCA - Hamburger SV 2:0
FCA - 1899 Hoffenheim 3:0
FCA - SV Großwallstadt 14:1
FCA - FC Bayern 1:1
FCA - 1. FC Kaiserslautern 2:1

Halbfinale 
FCA - VfB Stuttgart 0:4

Spiel um Platz 3
FCA - Eintracht Frankfurt 2:0

Tore: 4x Bambara, 4x Hartmann, 4x Ljuca, 4x Adleff, 3x Kryzhnii, 2x Yilmaz, 2x Bunjaku, Althaus

U12: 4. Platz beim Gelita Cup in Eberbach

Auch die U12 war in der Halle recht erfolgreich und wurde beim Gelita Cup in Eberbach Vierter. Zudem durften sich die Rot-Grün-Weißen über die Herbstmeisterschaft in der U13-BOL Schwaben freuen, denn die Konkurrenten hatten am Wochenende allesamt Punkte liegen lassen. Glückwunsch dazu!

Alle Spielpaarungen in der Übersicht:

Vorrunde (1. Platz)
FCA - FSV Frankfurt 4:2
FCA - SV Sandhausen 2:0
FCA - Eberbacher SC 9:0
FCA - TSG 1899 Hoffenheim 2:1
FCA - Eintracht Frankfurt 1:0
FCA - Badische Auswahl U13 0:1

Halbfinale
FCA - VfB Stuttgart 5:6 n.E. (1:1) 

Spiel um Platz 3
FCA - Eintracht Frankfurt 1:3

Tore: 6x Özkan, je 4x Chumak, Lindemayr, 3x Mavi, 2x Cela, Vajraca
Bester Torschütze des Turniers: Özkan

U11: 4. Platz bei den Rewe Hallenmasters in Bernhausen

Auch die U11 war wieder in der Halle unterwegs und schnitt erneut stark ab, in Bernhausen belegte der FCA am Tagesende Platz vier.

FCA - Karlsruher SC 0:3
FCA - 1860 München 1:1
FCA - VfB Stuttgart 0:4
FCA - SSV Reutlingen 6:0
FCA - Sportfreunde Siegen 2:1
FCA - TSV Bernhausen 6:1
FCA - 1. FC Heidenheim 5:0
FCA - SV Stuttgarter Kickers 4:3

Tore: 7x Wörle, 5x Musial, 4x Gais, je 2x Beqiri, Incekara, Kolacki, Lindenlaub

U10: Turniersieg in Bernhausen!

Auch die U10 fuhr nach Bernhausen, aber erst am Sonntag. Und dieser Tag sollte sehr erfolgreich werden, denn die Rückreise traten die Rot-Grün-Weißen mit dem Siegerpokal im Gepäck an. Glückwunsch auch dazu, Jungs!


Alle Ergebnisse:

FCA - 1899 Hoffenheim 2:2
FCA - SV Darmstadt 98 4:0
FCA - VfB Stuttgart 2:1
FCA - SpVgg Unterhaching 5:0
FCA - SSV Reutlingen 2:1
FCA - TSV Bernhausen 10:0
FCA - Stuttgarter Kickers 2:0
FCA - Karlsruher SC 1:1

Tore: 6× Wadi, 5× Susec, 4× Osmic, 3× Güzel, 3× Ludwigsen, 2× Velisandro, 2× Pantea, Götz, Reißner, Trofymchuk

U9: 4. Platz beim Turnier in Poing

Den dritten vierten Platz des Wochenendes steuerte die U9 bei, die beim Hallenturnier in Poing an den Start ging. 

Alle Ergebnisse:

FCA - Wacker Innsbruck 3:0
FCA - TSV 1860 München 1:4
FCA - Stuttgarter Kickers 1:5
FCA - TSV Poing blau 2:3
FCA - TSV Poing Gelb 4:2
FCA - 1. FC Nürnberg 2:1
FCA - RB Salzburg 4:2
FCA - SG Quelle Fürth 1:0

Tore: 6x Havur, 4x Elezi, 2x Algeier, 2x Kempter, Osmic, van Heyden

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
U19
U17