FC Augsburg Logo FC Augsburg
f0e73e24e1fe0b146549aa7592eb9a5e.jpg

Top-Fakten: FCA zuhause gegen Leverkusen

Profis 28.09.2019, 11:18
Nachdem der FCA in dieser Saison zuhause immer punkten konnte, soll am Samstag, 28. September, (15.30 Uhr) der nächste Dreier her. Gegen Bayer 04 Leverkusen sieht es für die Rot-Grün-Weißen rein zahlenmäßig eher düster aus, was erst recht ein Ansporn sein dürfte, um den Fans in der WWK ARENA ein tolles Spiel zu zeigen. Lesen Sie hier die spannendsten Fakten zum Spiel. Schwache Bilanz: Der FC Augsburg gewann keines der 16 Bundesliga-Spiele gegen Bayer 04 Leverkusen (sechs Remis, zehn Niederlagen). Diese Begegnung ist die am häufigsten ausgetragene in der Geschichte der Bundesliga, bei der ein Team noch sieglos ist. Aber: Der FCA blieb in keinem der acht Partien im heimischen Stadion gegen Bayer 04 torlos. Alleiniger Torschütze: André Hahn traf in zwölf Bundesliga-Spielen gegen die Werkself fünf Mal, öfter als gegen jeden anderen Bundesligisten. Hahn ist auch der einzige Spieler im Augsburger Kader, der für den FCA gegen Leverkusen schon getroffen hat. Wiedersehen: Tin Jedvaj wechselte im August von Leverkusen auf Leihbasis nach Augsburg. Für die Werkself kam er zwischen 2014 und 2019 auf 81 Bundesliga-Spiele. Fabian Giefer wurde zwischen 2003 und 2012 bei Bayer 04 Leverkusen ausgebildet und kam für die Werkself auf sechs Einsätze in der Bundesliga. Heimtore garantiert: Der FCA blieb saisonübergreifend in letzten 15 Heimpartien im Oberhaus nur beim 0:4 gegen Hoffenheim im April torlos. Sicherheit: Zusammen mit Gegner Leverkusen und Freiburg ließ der FCA in dieser Saison noch kein Gegentor nach einer Standardsituation zu. https://www.youtube.com/watch?v=yoRiRtlsRR0
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Bayer 04 Leverkusen
Profis