FC Augsburg Logo FC Augsburg
a9658b5f1e5d7aa79c80bb61c1554aa9.jpg

Top-Fakten: FCA zuhause gegen Hoffenheim

Profis 06.04.2019, 13:03
Der nächste Gegner des FC Augsburg ist die TSG Hoffenheim. Am Sonntag, 7. April, (15.30 Uhr) möchte der FCA weitere wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sammeln und den Fans in der WWK ARENA ein unterhaltsames Spiel bieten. Lesen Sie hier die spannendsten Fakten zum Spiel: Standardstärke: Augsburg erzielte 17 Tore nach Standardsituationen, während Hoffenheim 36% seiner Gegentreffer nach ruhenden Bällen kassierte – jeweils Ligahöchstwert! Torgefahr: 13 der letzten 14 Treffer in der Bundesliga erzielte Augsburg zu Hause. Allein in den letzten vier Heimspielen erziehlte der FCA zehn Tore und traf dabei immer mindestens doppelt. Aluminium-Pech: Die Kraichgauer scheiterten in dieser Bundesliga-Saison 19-mal am Aluminium – Ligahöchstwert. Heimerfolg: Augsburg gewann die jüngsten beiden Spiele im heimischen Stadion: 3:1 gegen Hannover und 2:1 gegen Dortmund. Einen längeren Lauf zu Hause hatte der FCA zuletzt in der Hinrunde 2014/15, als es fünf Heimsiege in Folge gab. Ausgeliehen: Gregor Kobel ist von der TSG Hoffenheim ausgeliehen. Seit Januar spielt der Schweizer im Augsburger Trikot. https://www.youtube.com/watch?v=paESUJ5Y4EI&feature=youtu.be
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
TSG 1899 Hoffenheim
Profis