FC Augsburg Logo FC Augsburg
0899fb8f5f955b56add7dce7f141163f.jpg

Top-Fakten: FCA zuhause gegen Hertha

Profis 10.05.2019, 14:51
Der Klassenerhalt ist geschafft und der FC Augsburg steht vor dem letzten Heimspiel der Saison. Am Samstag, 11. Mai, (15.30 Uhr) empfängt der FCA Hertha BSC und möchte noch einmal mit den Fans einen Heimsieg feiern. Lesen Sie hier die spannendsten Fakten zum Spiel: Keine Sieger: Die letzten drei Bundesliga-Partien zwischen dem FC Augsburg und Hertha BSC endeten Remis. Gegen keine andere Mannschaft spielte der FCA in der Bundesliga so häufig unentschieden wie gegen die Berliner (acht Mal). Heimstärke: In sechs Bundesliga-Heimspielen gegen die Hertha spielte der FCA vier Mal zu null und kassierte insgesamt nur zwei Gegentore. Gemeinsame Geschichte: 2010/11 stieg die Hertha als Zweitliga-Meister gemeinsam mit dem FC Augsburg  in die Bundesliga auf. Standardstärke: 19 Standardtore sind Ligahöchstwert für den FCA. Alte Bekannte: Julian Schieber stand von 2014 bis 2018 bei der Hertha unter Vertrag (43 Spiele, 10 Tore). https://www.youtube.com/watch?v=ptbA2KzZhEg
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Hertha BSC
Profis