FC Augsburg Logo FC Augsburg
generalprobe-21-22.jpg

„Tag der Vielfalt“: Dauerkartenbesitzer eingeladen

Generalprobe gegen Cagliari Calcio vor Zuschauern

Fans 23.07.2021, 14:30

Das letzte Testspiel der Saisonvorbereitung bestreitet der FC Augsburg am Samstag, 31. Juli, (15.30 Uhr) gegen den italienischen Serie-A-Klub Cagliari Calcio. Zu dieser Partie sind erstmals seit dem Heimsieg gegen Borussia Dortmund im September 2020 wieder Zuschauer in der WWK ARENA zugelassen.

„Wir freuen uns, dass wir unseren 'Tag der Vielfalt' mit dem Testspiel gegen Cagliari mit Zuschauern austragen können, auch wenn ein Rahmenprogramm aufgrund der aktuellen Corona-Situation in diesem Jahr leider nicht angeboten werden kann“, sagt FCA-Geschäftsführer Michael Ströll. „Wie auch in den vergangenen Jahren haben wir uns wieder entschieden, dass unsere Dauerkartenbesitzer für dieses Spiel keinen Eintritt zahlen müssen und die Möglichkeit bekommen, kostenlos ein Ticket zu buchen. Auch Tageskarten für alle anderen Fans sollen einmalig in dieser Ausnahmesituation nur 5,00 Euro für Kinder und 10,00 Euro für Erwachsene kosten“, so Ströll.

Das angepasste Hygiene-Konzept, das für einen Inzidenzwert bis 35 genehmigt ist (Stichtag ist Montag, 26. Juli), sieht vor, dass die Plätze einzeln im „Schachbrettmuster“ belegt werden können. Das bedeutet, dass immer ein Platz frei bleiben muss und die vordere bzw. hintere Reihe jeweils versetzt zur Verfügung steht. Stehplätze sind nach der bayernweiten Regelung nicht zugelassen. Da ein Umbau der Stehplatzbereiche in Sitzplätze aus organisatorischen Gründen bis zum Tag der Vielfalt nicht umgesetzt werden kann, wird die Ulrich-Biesinger-Tribüne für das Testspiel geschlossen bleiben.

Inhaber eines Dauerkarten-Abos werden individuell angeschrieben und erhalten ein exklusives Buchungsrecht, das nach dem Motto „first come, first serve“ ab Dienstag, 27. Juli, (12.00 Uhr) über den Online-Ticketshop genutzt werden kann. Es können Tickets in der Anzahl ihrer Dauerkartenabos gesichert werden. In einer Buchung können auch mehrere Dauerkarteninhaber zusammen Tickets buchen, um das gemeinsame Stadionerlebnis genießen zu können. Die Tickets werden ausschließlich als Print@home-Tickets ausgestellt bzw. können mobil über eine Wallet-App genutzt werden.

FCA-Vereinsmitglieder und alle anderen Fans erhalten ab Mittwoch, 28. Juli, (12.00 Uhr) je nach Verfügbarkeit ebenfalls die Möglichkeit, Tickets zu erwerben.

„Durch den guten Austausch mit der Stadt Augsburg und den entsprechenden Behörden haben wir ein angepasstes Hygienekonzept entwickelt, das die Grundlage für ein sicheres und schönes Stadionerlebnis bildet. Daher hoffen wir, dass sich möglichst viele Fans zu einem Besuch entscheiden und unsere Mannschaft in der kommenden Saison wieder durch die großartige Atmosphäre in der WWK ARENA beflügelt werden kann“, bedankt sich Michael Ströll für die Zusammenarbeit mit der Stadt Augsburg.

Organisatorische Hinweise zum Stadionbesuch

  • Zutritt zum Stadion ist aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung am Spieltag ausschließlich mit einem „GGG-Nachweis“ möglich. Es muss also einer der folgenden Nachweise vor Ort vorliegen:
    • ein aktuelles, negatives COVID 19-Testergebnis, das nicht älter als 24 Stunden (bei einem Antigen-Schnelltest) bzw. 48 Stunden (bei einem PCR-Test) ist
    • Nachweis über einen vollständigen Impfschutz
    • Nachweis der Genesung nach einer Corona-Erkrankung
  • Die Nachweiserbringung sollte digital in einer der folgenden Apps erbracht werden: Corona-Warn-App und CovPass-App. Hierdurch kann die Nachweiskontrolle am Einlass beschleunigt werden. Sollte ein digitaler Nachweis nicht möglich sein, so kann an der WWK ARENA an einigen Anlaufstellen der entsprechende Nachweis verifiziert werden. Hierbei ist mit zusätzlichen Wartezeiten zu rechnen. Detaillierte Informationen zur Nachweiserbringung folgen.
  • Es besteht generelle Maskenpflicht (FFP2- oder medizinischer Mund-Nasen-Schutz) auf dem Stadiongelände. Dazu gehören auch bereits die Parkplätze. Bei einem Inzidenzwert unter 35 kann die Maske am festen Sitzplatz abgenommen werden.
  • Es gibt eine strikte Sektorentrennung im Stadionumlauf.
  • Im gesamten Stadion gilt ein Alkoholverbot. Erkennbar alkoholisierten Personen kann zudem kein Zutritt gewährt werden.
  • Der FCA-Fanshop ist nach den Vorgaben des Einzelhandels mit begrenzter Besucherzahl geöffnet, ist aber aufgrund der Sektorentrennung nur von außerhalb des Stadiongeländes zu erreichen.
  • Auch wenn die Dauerparkscheine keine Gültigkeit haben, so stehen die Parkplätze vor der WWK ARENA zur Verfügung. Ein Tagesparkschein kostet auf den Parkplätzen P1, P4 und PD an „Tag der Vielfalt“ anstatt der üblichen Gebühr in Höhe von 10,00 Euro nur 5,00 Euro.
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Tickets
Stadionkurier