FC Augsburg Logo FC Augsburg
20230110-tag-7-algorfa.jpg

Tag 7: Vorbereitung aufs Testspiel und ein Abschied

Videoanalyse am Abend

Profis 10.01.2023, 22:13

Langsam, aber sicher neigt sich das Winter-Trainingslager in Algorfa dem Ende zu. Weil am Mittwoch das Testspiel gegen Ferencvaros Budapest ansteht, wurde nur vormittags trainiert – mit vielen Zweikämpfen und Abschlussaktionen.

Im Mannschaftskreis auf dem Platz erfuhren die FCA-Spieler zunächst, dass Raphael Framberger bereits aus dem Trainingslager abgereist war, um sich auf Leihbasis einem anderen Verein anzuschließen. Der 27-Jährige, der 2004 als Achtjähriger zu den Fuggerstädtern wechselte, wandte sich mit einer Videobotschaft an die FCA-Fans.

Video: Botschaft von Frammi an die Fans

Am Nachmittag war dann eine Einheit für die Rekonvaleszenten angesetzt. Der Rest der Mannschaft verdiente sich ein paar freie Stunden, die viele Profis für einen Ausflug ans Meer oder nach Alicante nutzten. Erst abends traf man sich für eine gemeinsame Videoanalyse wieder.

Was die Spieler sonst so in ihrer wenigen freien Zeit im Trainingslager machen, konnten die Fans bei der FIFA-Challenge zwischen Ermedin Demirović und Ruben Vargas sehen. Niklas Dorsch hingegen stand für ein Live-Video auf dem TikTok-Kanal des FC Augsburg zur Verfügung. Der 24-jährige Mittelfeldspieler plauderte unter anderem über seine fußballerischen Vorbilder und seine Leidenschaft für Tattoos.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Trainingslager