FC Augsburg Logo FC Augsburg
20230105-tag-zwei-algorfa.jpg

Tag 2: Erste Doppeleinheit unter spanischer Sonne

Überzahlspiel und ein Turnier zum Abschluss

Profis 05.01.2023, 20:35

Nachdem der FCA erst am Vortag in Algorfa eingetroffen war, folgte am Donnerstag bereits die erste Doppeleinheit auf dem Trainingsgelände. Im Fokus standen das Herausspielen und Verwerten von Torchancen.

Nach einer kurzen Aktivierung im Fitnessraum ging es für die FCA-Profis auf den frisch bewässerten Rasen. Cheftrainer Enrico Maaßen orderte eine Spielform über das halbe Feld an, bei dem die Angreifer immer wieder ihren Torinstinkt bewiesen. Insbesondere Sergio Córdova und Ruben Vargas zeigten sich zielsicher und versenkten das Spielgerät binnen kürzester Zeit gleich zweimal im Winkel.

Auch bei der zweiten Trainingseinheit wurde weiter am Offensivspiel gefeilt. Zunächst stand eine Überzahl-Kombination auf dem Programm, bei dem sich die Torhüter mit einigen sehenswerten Paraden auszeichnen konnte. Zum Abschluss gab‘s dann noch ein Fünf-gegen-Fünf-Turnier – dort gingen am Ende Lukas Petkov, Felix Uduokhai, Ermedin Demirović, Marcel Lubik und Neuzugang Arne Engels als Sieger vom Platz.

Den weiten Weg nach Spanien nahmen auch ein paar FCA-Fans auf sich, die Fotos knipsten und auf Autogrammjagd gingen. Zwischen den Einheiten blieb sogar noch Zeit für eine neue Runde „Was sagsch?“ – diesmal mit Maximilian Bauer und Daniel Caligiuri!

Video: "Was sagsch?": Daniel Caligiuri und Maximilian Bauer

 

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Trainingslager