FC Augsburg Logo FC Augsburg
77756f9686eb57d052486aef0b246476.jpg

Stefan Reuter: "Unser Kader hat eine hohe Qualität"

Profis 31.08.2017, 17:28
Am letzten Tag der Transferperiode zog Stefan Reuter ein Fazit über die getätigten Transfers in den vergangenen Wochen. Der FCA-Geschäftsführer Sport sprach dabei über ... ... die internationalen Megatransfers: "Das ist verrückt, aber von uns soweit entfernt, dass wir das nur am Rande mitbekommen, ohne es uns aber wirklich vorstellen zu können. Es zeigt außerdem, dass es für vernünftig wirtschaftende Top-Klubs innerhalb Europas ebenfalls schwierig ist, in diesen Sphären mitzuhalten. Wir können nur hoffen, dass vernünftiges Wirtschaften weiterhin zu Erfolg führt." ... die vom FC Augsburg getätigten Transfers: "Die Zugänge in dieser Saison konnten relativ früh fixiert werden und es war schön, dass der Großteil bereits im Trainingslager dabei war. Somit hatten wir zum Ende des Transferfensters auch nicht mehr ganz so viel Druck. Mit Kilian Jakob haben wir außerdem noch ein jungens Talent verpflichtet, das wir behutsam aufbauen wollen. Bei der Ausleihe von Takashi Usami glauben wir, dass es ihm sehr gut tun wird und ich hoffe, dass er in Düsseldorf viele Spiele macht, um mit Selbstvertrauen zurück zu kommen." ... zum großen Kader des FC Augsburg: "Wir haben in den letzten Jahren immer von einem großen Kader profitiert. Das Trainerteam hat im Trainingslager bereits gezeigt, dass es mit vielen Spielern auf dem Platz sehr gut umgehen kann und alle Spieler individuell betreut werden. Unser Kader hat eine hohe Qualität und wir schauen weiter optimistsch auf die Saison." ... zum Verbleib von Konstantinos Stafylidis: "Wir haben von Anfang an gesagt, dass wir Konstantinos Stafylidis nicht abgeben wollen. Aber wenn ein Spieler auf uns zukommt und sagt, er habe ein ausergewöhnliches Angebot, dann setzen wir uns damit auseinander. Er hat in den vergangenen Jahren tolle Leistungen in Augsburg gebracht und hat eine großartige Mentalität. Daher bin ich froh, dass er uns weiter zur Verfügung steht." ... die Transferpolitik des FC Augsburg: "Wir wollen mit jungen, entwicklungsfähigen Spielern darauf vorbereitet sein, Abgänge mit eigenen Spielern kompensieren zu können. Es wurde vor Jahren das Ziel ausgegeben, dass wir Spieler, die vom FCA ausgebildet worden sind, einmal in der WWK ARENA sehen. Eine gute, konsequente Nachwuchsarbeit zahlt sich aus und in der vergangenen Saison haben bereits einige Talente Einsätze bei den Profis bekommen."
FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!

Tags:
Stefan Reuter