FC Augsburg Logo FC Augsburg
Gegnercheck Schwaben Augsburg HP.jpg

Schwaben Augsburg im Check: Konstant in der Bayernliga

Fünftes Jahr in Folge

Profis 27.06.2022, 11:20

Im ersten Vorbereitungsspiel der neuen Saison trifft der FC Augsburg im Rosenaustadion auf den TSV Schwaben Augsburg. Die Schwabenritter im Check vor dem Spiel am Dienstagabend (19.00 Uhr).

Nachdem dem TSV Schwaben Augsburg in der Saison 2016/17 der Durchmarsch in die Bayernliga geglückt war, etablierte sich der Traditionsverein in eben dieser und geht nun schon ins fünfte Jahr in Folge in der fünften Liga.

Nach einem starken fünften Platz im ersten Bayernliga-Jahr fand sich der TSV 2019 auf dem zwölften Platz wieder. In der Corona-Saison 2019/21 wurden nach dem Saisonabbruch die Relegationsspiele ausgesetzt, weshalb den Schwaben der 16. Platz zum Klassenerhalt reichte. 2022 beendeten die Augsburger die Saison dann mit 13 Siegen und 51 Punkten auf einem soliden achten Platz, mit einem 2:2-Unentschieden beim SV Pullach verabschiedete man sich in die Sommerpause.

Mittlerweile stecken die Schwabenritter schon wieder voll in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit, zwei Vorbereitungsspiele absolvierte der Bayernligist schon. Zu Beginn gab es einen 4:2-Sieg gegen den Regionalligisten FC Pipinsried, am Wochenende folgte ein 2:2 gegen den TSV Rain/Lech, ebenfalls Regionalligist.

Bevor der TSV am 9. Juli mit der Qualifikation zum Verbandspokal in die Pflichtspiel-Saison startet, stehen noch zwei Testspiele an: Am Sonntag, 3. Juli, ist man beim SC Oberweikertshofen zu Gast, am Dienstag geht es gegen den FC Augsburg.


Wer das erste Testspiel nicht vor Ort verfolgt, kann die Partie live im FCA TV sehen.

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!