FC Augsburg Logo FC Augsburg
niederlechner-eintracht-frankfurt-fc-augsburg-aufstellung-20-21.jpg

Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt

spielt gegen

FC Augsburg Augsburg

2 0

Rotation in der englischen Woche

Trainer Herrlich verändert die Aufstellung gegen Frankfurt

Profis 20.04.2021, 19:26

Am Dienstagabend gastiert der FCA bei Eintracht Frankfurt (20.30 Uhr). Bevor am Freitag (20.30 Uhr) gegen den 1. FC Köln das dritte Spiel binnen sechs Tagen ansteht, verändert Trainer Heiko Herrlich seine Startformation im Vergleich zum 0:0 gegen Arminia Bielefeld am vergangenen Samstag.

Daniel Caligiuri und Rani Khedira fehlen gelbgesperrt, nachdem sie gegen Bielefeld jeweils ihre fünfte Gelbe Karte dieser Saison gesehen hatten. Kapitän Jeffrey Gouweleeuw, der zur Pause gegen Bielefeld ausgewechselt werden musste, kann zumindest auf der Bank Platz nehmen. In Frankfurt rücken Robert Gumny, Mads Pedersen, Marek Suchý, Florian Niederlechner, Laszlo Bénes, Carlos Gruezo und Reece Oxford in die Startelf. Zudem steht Jan Morávek erstmals seit Oktober 2019 wieder in der Anfangsformation.

Startelf: Gikiewicz (TW), Gumny, Pedersen, Suchý, Niederlechner, Morávek, Bénes, Uduokhai, Richter, Gruezo, Oxford

Bank: Koubek (TW), Gouweleeuw, Vargas, Iago, Jensen, Finnbogason, Hahn, Framberger, Strobl

FCA-App

JETZT HERUNTERLADEN!